Gregor Bloéb und Tobias Moretti erreichen beim Africa Race Paris-Dakar nach 13 Tagen das Ziel !

Vom Erzbergrodeo zum Africa Race- Start Paris , weiter direkt ins Ziel nach Dakar!

Enzersfeld (OTS) - Heinz Kinigadner treibt das Brüderpaar mit dem Rallye Bike über 6.000 km Trockenwüste nach Dakar: Verflucht, verdammt, geliebt, gehasst und am Ende geschafft haben Tobias Moretti und Gregor Bloéb 13 Tage Rallye-Wahnsinn quer durch die Wüste Afrikas. Vom Start am 26. Dezember in Paris und der heutigen Zielankunft des Africa Race 2013 in Dakar haben die Brüder fünf Länder durchquert, in elf Etappen jenseits der 6.000 Kilometer am Motorrad zurückgelegt und mehr als nur einmal den inneren Schweinehund besiegt... alle Etappen und Details unter www.Motorradreporter.at online!

Rückfragen & Kontakt:

Karl Katoch
Phone +43-664-16-99999
Fax +43-2262-673815
E-Mail: office@erzbergrodeo.at

www.Erzbegrodeo.at
www.Motorradreporter.at

Erzbergrodeo GmbH
Hauptstraße 13, 2202 Enzersfeld, Austria

Offizieller Medienpartner motomedia.at motorradreporter.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MOR0001