ORF SPORT + mit einer Live-Übertragung aus der Basketball-CEWL und dem Behindertensport-Magazin "Ohne Grenzen"

Am 10. Jänner im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Donnerstag, dem 10. Jänner 2013, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragung vom Basketball-CEWL-Match der Damen zwischen den Flying Foxes SVS Post und DKSK Miskolc um 20.15 Uhr, das Behindertensport-Magazin "Ohne Grenzen" um 22.15 Uhr und die Höhepunkte von der ersten Weltcup-Station der Naturbahn-Rodler in Laas um 22.45 Uhr.

Die Flying Foxes verloren in der Central European Women League gegen Trutnov im Auswärtsspiel deutlich höher als sie im Heimspiel gewinnen konnten. Damit hat sich auch das Korbverhältnis verschlechtert, was wichtig sein kann, wenn alle in der Gruppe am Ende punktegleich sein sollten. Nur ein hoher Sieg im Heimspiel gegen DKSK Miskolc am 10. Jänner kann den angestrebten Aufstieg noch bringen. Auswärts verloren die Füchse in einem sehr hart geführten und kampfbetonten Match gegen Miskolc mit 56:65. Kommentator ist Michael Guttmann. In der Pause zeigt ORF SPORT + einen Bericht über den Basketball-U14-Cup der Mädchen und Burschen.

Studiogast bei Moderator Andreas Onea im Behindertensport-Magazin "Ohne Grenzen" ist der sehbehinderte Skifahrer Christoph Prettner. Weiters zu sehen ist ein Bericht über Rollstuhl-Tanzen, das seit 2008 offiziell anerkannte Sportart beim Österreichischen Behindertensportverband ist. Ebenfalls im Programm: ein Blick hinter die Kulissen der Audiodeskription, mit der Fernsehen für alle erlebbar gemacht wird.

"Ohne Grenzen - Das Behindertensport-Magazin" ist selbst barrierefrei - mit Audiokommentaren für blinde und sehbehinderte Menschen sowie mit Untertiteln (ORF TELETEXT Seite 777) für gehörlose und stark hörbehinderte Menschen. Weitere Infos dazu unter
http://kundendienst.ORF.at/programm/behinderung.

Die Sendung kann auch via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abgerufen werden.

Details unter presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen.

(Stand vom 9. Jänner, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0005