Aviso 14.1.: Mediengespräch "A bisserl Sievering, a bisserl Ottakring, ab bisserl Neuwaldegg..."

Wien (OTS) - Das Theater "Neue Tribüne Wien" und die ARGE Wiener Bezirks- und Sondermuseen haben gemeinsam ein langfristiges Kulturprojekt gestartet: Christiane Hörbiger hatte die Idee, Gerhard Tötschinger möge heute - wie einst Fred Hennings - eine Vortragsreihe über Wiens Bezirke veranstalten. Begonnen wird im Jänner Bezirk für Bezirk, von Jänner bis vorderhand Juni, denn danach ist Theaterpause.

Eine Überfülle an Geschichte und Geschichten, Persönlichkeiten und Typen prägen diese Stadt und machte selbst die Vorbereitung der Reihe zum Vergnügen. Gerhard Tötschinger wird sowohl im Theater "Neue Tribüne Wien" als auch abwechselnd in den einzelnen Wiener Bezirksmuseen Lesungen vortragen.

Im Rahmen eines Mediengesprächs am Montag, 14. Jänner 2013, präsentieren Gerhard Tötschinger, Heinrich Spitznagl (Präsident der Arbeitsgemeinschaft Wiener Bezirks- und Sondermuseen) und Karin Tilgner (Neue Tribüne Wien) dieses Projekt.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Montag, 14. Jänner 2013, um 10.00 Uhr. Ort: Theater "Neue Tribüne Wien" im Cafe Landtmann (1., Universitätsring 4)

Rückfragen & Kontakt:

Heinrich Spitznagl
ARGE Wiener Bezirks- und Sondermuseen
Telefon: 0676/414 38 61
E-Mail: office@bezirksmuseum.at

Karin Tilgner
Theater NEUE TRIBÜNE WIEN
Telefon: 0664/234 42 56
E-Mail: office@tribuenewien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003