FPK-Pressedienst: Schwarzer "Grusel-Empfang" von Obernosterer & Co.

Klagenfurt (OTS) - Beim gestrigen Beitrag von Kärnten Heute konnte sich jede Kärntnerin und jeder Kärntner selbst ein Bild vom "frostigen" Neujahrsempfang der Kärntner ÖVP machen. Muss die Stimmung in der vom Birnbacher/ Martinz-Skandal geprügelten Partei schon auf dem Tiefpunkt sein, gipfelte die sinkende Motivation in den eigenen Reihen mit dem gestrigen Neujahrsempfang in Krumpendorf.

Vereinzelte dunkle Gestalten scharten sich um Feuerschalten und lauschten den Worten eines Lesachtaler Wirtes. Dem recht verloren wirkenden Staatssekretär außer Dienst, Wolfgang Waldner, blieb nur der ergänzende Part. Keine Inhalte, keinen Rückhalt und ein Regierungsmitglied, dass sich laut einer Kärntner Tageszeitung nur mehr die Rückkehr nach Wien wünscht. Mit diesen Aussichten ist die Zukunft der ÖVP wohl tief schwarz, mutmaßt der FPK-Pressedienst.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Die Freiheitlichen in Kärnten - FPK
9020 Klagenfurt
Tel.: 0463/56 404

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FLK0002