US-A-Biz Award: Nominierungen für österreichische Spitzenleistungen

AußenwirtschaftsCenter Los Angeles prämiert parallel zur Oscar-Verleihung österreichische Unternehmen für besondere Erfolge am US-Markt

Wien (OTS/PWK006) - Das AußenwirtschaftsCenter Los Angeles der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) verleiht heuer bereits zum dritten Mal den US-A-Biz Award, den WirtschaftsOskar für herausragende Leistungen heimischer Unternehmen am US-Markt. "Mit dem Biz-Award soll das Besondere, Innovative auf den roten Teppich und in das mediale Rampenlicht geholt werden. In den USA - dem größten und wettbewerbsintensivsten Markt der Welt - sind Innovation, Marketing, Strategie, Networking und Speed entscheidend. Am US-Markt agieren nicht nur Großunternehmen, auch heimische Klein- und Kleinstunternehmen sind in ihren Markt- und Technologienischen erfolgreich", betont Rudolf Thaler, österreichischer Wirtschaftsdelegierter in Los Angeles.

Am 10. Jänner wird im Dolby Theater in Hollywood bekanntgegeben, ob Michael Hanekes Film "Amour" - der diesjährige österreichische Beitrag - und Christoph Waltz in Quentin Tarantinos Film "Django Unchained" als "bester Nebendarsteller" für den Oscar nominiert sind. Die Nominierungen für unternehmerische österreichische Spitzenleistungen in den USA stehen bereits heute fest.

And the Nominees for the US-A-Biz Award 2013 are...

in der Kategorie Spektakuläres:
- CAMCAT-SYSTEMS GMBH lieferte mit seinen Hitech-Seilbahnkameras spektakuläre Bilder bei der NBC-Ausstrahlung der US-Präsidentschaftswahl.
- Red Bull GmbH und Extremsportler Felix Baumgartner schrieben mit dem Rekord Space Dive aus der Stratosphäre Weltraum- und PR-Geschichte.
- TechnoAlpin Austria GmbH betreibt im Nobelschiort Sun Valley die größte automatische Beschneiungsanlage in den USA.

in der Kategorie Trendsetter:
- AVL List GMBH ist von der US-Umweltbehörde für zwei bedeutende Initiativen zum Test der Emission- und Treibstoffeffizienz für Hybrid- und Elektrofahrzeuge ausgewählt worden.
- GE Jenbacher GmbH & Co OG leistet mit dem ersten Kraft-Wärme-Kopplungsprojekt für ein Gewächshaus einen wichtigen Beitrag zur Erreichung der kalifornischen Umweltziele.
- Frequentis AG schließt einen Zehnjahresvertrag mit der US-Flugsicherungsbehörde FAA ab und setzt Branchenstandards. Kontrollunterstützung der erfolgreichen NASA-Marsmission. Alle NASA-Bodenstationen der Welt werden mit Frequentis Sprachkommunikation ausgerüstet. Durchbruch im neuen strategischen Geschäftsfeld öffentliche Sicherheit.
- Getzner Werkstoffe GmbH, Spezialist für Schwingungsdämpfer, installiert die erste vollflächige elastische Gebäudelagerung in den USA. Die eingesetzten High-Tech Werkstoffe sind einzigartig und kommen aus eigener F&E und Produktion.

in der Kategorie Innovation:
- Anger Machining GmbH liefert an das größte Getriebewerk Nordamerikas - der bisher größte Auftrag der Firmengeschichte -modernste Bearbeitungsmaschinen für die neueste Generation von 9-Gang Automatikgetrieben. An Chrysler werden pro Jahr 900.000 Teile mit 2 -4 Tausendstel mm Genauigkeit geliefert. High Tech aus Österreich für die erstarkende US-Autoindustrie.
- KNAPP AG stattet das Logistikzentrum des renommierten Schuhherstellers Clarks mit einer Multi Channel Lösung aus, die unterschiedlichen Absatzkanälen mit einem Konzept auf engstem Raum gerecht wird. 50 Mio. Paar Schuhe werden pro Jahr gelagert und versandt.
- Pankl Aerospace Systems Europe GmbH gewann mit ihrem H.E.R.O. -Konzept, einer Weltneuheit im Hubschrauberdesign, den ersten Platz der renommierten Sikorsky Entrepreneurial Challenge.
- RIEGL Laser Measurement Systems GmbH ermöglicht erstmals im kommerziellen Bereich die gleichzeitige und hochauflösende Vermessung von Flachwasserzonen und Landterrain. RIEGL wurde von MAPPS (Management Association for Private Photogrammetric Surveyors) mit dem "Geospatial Excellence Award" ausgezeichnet.

in der Kategorie Investition:
- pewag austria GmbH, Marktführer bei Premium Schneeketten, errichtet ihr erstes Schneekettenwerk außerhalb Europas in Pueblo, Colorado. Prominente Kunden sind z.B. UPS, Fed-Ex und das US-Militär.
- voestalpine AG investiert 50 Mio. Euro im Automotive Bereich in die Errichtung eines Produktionsstandortes für pressgehärtete ultrafeste Stähle. Weiters geplant ist der Bau eines Werkes in Nordamerika zur Produktion direkt reduzierter Eisenerzpellets. Erste Ausbaustufe: 500 Mio. Euro.

in der Kategorie Start Up:
- Blue Monkeys GmbH erhielt mit ihrer neuen US-Niederlassung Everbill im Rekordtempo von nur zwei Monaten eine Finanzierung von der wählerischen Venture Capital Firma 500 Startups (600 Anträge pro Woche). Everbill zaubert für Kleinunternehmer Buchhaltungsbelege aus dem Internet.
- Stratodesk GmbH ist Anbieter von Terminal Services und konnte gewichtige Großkunden im Biotech-, Banken- und Universitätsbereich gewinnen. Die Universität von Alaska kaufte für mehrere hundert Desktops und PCs Stratodesk-Lösungen.

in der Kategorie Marktbearbeitung:
- Eckelt Glas GmbH, spezialisiert auf komplexe Glaslösungen, liefert 4.000 qm Spezialgläser für die neue U-Bahnstation unter dem Ground Zero in Manhattan. Das Isolierglas mit spezieller Sonnenschutzbeschichtung sorgt dafür, dass das Gebäude lichtdurchflutet ist, ohne dabei viel Energie und Wärme ins Innere zu lassen.
- GREENoneTEC Solarindustrie GmbH realisierte Kaliforniens größte Solarthermie-Applikation für einen Appartmentkomplex mit 2.800 Wohneinheiten. Die wichtigsten US-Produzenten werden mit Absorbern beliefert.
- Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG ist mit seinen Hochleistungsbohrmotoren und Zirkulationstools Marktführer in den USA und setzt als Qualitäts- und Technologieführer Branchenstandards.

Die Gewinner des US-A-Biz-Award 2013 werden vom AußenwirtschaftsCenter Los Angeles vor der Oscar-Verleihung am 24. Februar bekanntgegeben. (BS)

Rückfragen & Kontakt:

AußenwirtschaftsCenter Los Angeles
Dr. Rudolf Thaler
Tel.: +1 310 477 99 88
losangeles@wko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001