63. Wiener Ärzteball: Wenn Mediziner tanzen ...

Am 26. Jänner 2013 wird die Wiener Hofburg zur glanzvollen Kulisse für die Ärzteschaft und ihre Gäste - Ärzteball goes charity

Wien (OTS) - Jeweils der letzte Samstag im Jänner gehört den tanzenden Ärztinnen und Ärzten sowie allen, die mit ihnen gemeinsam das Tanzbein schwingen. Diesmal ist es der 26. Jänner 2013, an dem der nunmehr 63. Wiener Ärzteball in der Wiener Hofburg stattfindet. Seit heute, Mittwoch, ist auch das Ballbüro geöffnet. ****

Der Ball zählt mit seinen knapp 4000 Besuchern seit beeindruckenden sechs Jahrzehnten zum Fixstern der Wiener Ballsaison für das Who is Who der Gesundheitsbranche.

Das diesjährige Motto lautet "Alles Musical". So werden die Jungdamen- und -herren des Eröffnungskomitees zu den Klängen von "A Chorus Line" einziehen.

Langjährige Tradition ist die Mitternachtseinlage (diesmal: "A Tribute to the Blues Brothers") sowie die Publikumsquadrille um 3.00 Uhr früh. Zusätzlicher Höhepunkt stellt der Show-Act ("Rocky Horror Highlights") um 1.30 Uhr dar. Sowohl die Mitternachtseinlage als auch die Showeinlage werden im Festsaal und darauf folgend auch im Zeremoniensaal zu sehen sein. Und das monatliche "Med Clubbing" aus der "Passage" wird einfach in die Alte Hofküche ins Souterrain der Hofburg verlegt.

Zum ersten Mal gibt es ein Casino, wobei der Reinerlös dem neunerhaus, einer Hilfsorganisation für obdachlose Menschen, zugutekommt. Auch die Damenspende wurde so ausgewählt, dass ein Teil davon an das St.-Anna-Kinderspital geht, ganz nach dem Motto "Ärzteball goes charity".

Und auch der heurige Blumenschmuck wird wieder eine Besonderheit des Balls sein, werden doch jedes Jahr die Räume der Wiener Hofburg mit einem duftenden Blumenmeer aus Tausenden von Blüten aufwendig und liebevoll dekoriert.

Kartenbestellungen ab sofort möglich

Das Ballbüro ist seit heute, Mittwoch, bis einschließlich 25. Jänner 2013 geöffnet. Die Nachfrage nach Karten und Tischen ist immens groß, eine baldige Bestellung ist daher ratsam, um sich noch Karten und Plätze für den Wiener Ärzteball zu sichern.

An der Abendkasse hat man gegebenenfalls nur noch Chancen auf vereinzelte Restkarten. (hpp)

(S E R V I C E - 63. Wiener Ärzteball am 26. Jänner 2013 in der Wiener Hofburg. Kleidung: Damen großes, bodenlanges Abendkleid, Herren schwarzer Frack mit Dekoration, schwarzer Smoking, Uniform. Preise: Damen-, Herrenkarte 110 Euro, Studentenkarte 45 Euro. Ballbüro in der Ärztekammer für Wien: 1010 Wien, Weihburggasse 10-12, geöffnet vom 9. bis 25. Jänner 2013, Mittwoch von 10.00 bis 16.00 Uhr, Donnerstag von 11.00 bis 20.00 Uhr, Freitag von 10.00 bis 17.00 Uhr und Samstag von 10.00 bis 15.00 Uhr, Tel.: ++43-1-515 01/1234 DW, E-Mail: aerzteball@aekwien.at, Internet: www.aerzteball.at.)

Rückfragen & Kontakt:

Ärztekammer für Wien - Pressestelle
Dr. Hans-Peter Petutschnig
Tel.: (++43-1) 51501/1223, 0664/1014222, F:51501/1289
hpp@aekwien.at
http://www.aekwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAW0001