BZÖ-Bucher hat Unterstützungserklärungen übergeben

Rund 800 Unterschriften binnen zwei Tagen erreicht

Klagenfurt (OTS) - BZÖ-Chef Josef Bucher hat heute Vormittag gemeinsam mit Bündniskoordinator Markus Fauland und Landesgeschäftsführer Willi Korak die nötigen Unterstützungserklärungen für den Antritt bei der Kärntner Landtagswahl bei der Landeswahlbehörde übergeben. "786 Kärntnerinnen und Kärntner - das sind rund doppelt so viele wie die erforderlichen 400 - haben bis jetzt persönlich mit ihrer Unterschrift ihrem Willen Ausdruck erklärt, dass das BZÖ in Kärnten nach dem Verrat der Brüder Scheuch wieder eine wichtige Rolle spielt", so Bucher. Das BZÖ habe binnen zwei Tagen die nötigen Unterschriften gesammelt und das trotz bekannt gewordener Schikanen insbesondere in von der FPK-regierten Gemeinden. "Ich danke den bald tausend Unterstützern für ihren Mut und ihr Engagement. Ihr seid das Fundament dafür, dass das BZÖ in Kärnten wieder eine feste Burg wird und wir alle gemeinsam am 3. März den Einzug in den Landtag feiern werden."

Der BZÖ-Chef bekräftigte erneut, dass das BZÖ mit einem kräftigen Lebenszeichen in den Ring steige und antrete, um wieder für Sauberkeit, Gerechtigkeit und Anständigkeit zu sorgen. "Die Arbeitslosigkeit ist hoch, die Schulden explodieren, die Mieten steigen ins Unermessliche, in Kärnten herrscht ein Bildungschaos, die Jungen verlassen das Land und die Menschen sind frustriert von der Politik. Hier gilt es anzupacken. Das BZÖ will eine Veränderung im Land. FPK, ÖVP, aber auch die SPÖ die ebenfalls in der Landesregierung sitzt, haben dieses so schöne und stolze Land herabgewirtschaftet. Es ist nicht besser, sondern schlechter geworden. Die Regierungsparteien haben nichts von dem gehalten, was sie versprochen haben! Kärnten hat bei der Landtagswahl am 3. März aber die Chance, ganz neu anzufangen und zwar einen Neuanfang mit dem BZÖ und nicht mit einer rot-rot-grünen Koalition aus SPÖ, Stronach und Grünen", so Bucher.

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ Kärnten - Medien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0003