Lotto: 2 Sechser - je eine halbe Million für Burgenländer und Tiroler

Wiener knackt Joker Jackpot mit 379.000 Euro

Wien (OTS) - Zwei Spielteilnehmer hatten für die Ziehung am vergangenen Sonntag dieselbe Sechser-Intuition und kreuzten damit auch dieselben Zahlen an. Ein Burgenländer setzte gleich im ersten Tipp seines Normalscheines auf 7, 15, 21, 28, 35 und 39, einem Tiroler glückte dies im vierten Tipp. Sie teilen sich die Sechser-Summe von einer Million Euro und erhalten demnach jeweils 500.000 Euro.

Beim Fünfer mit Zusatzzahl ging es um einen Jackpot, und knapp 238.000 Euro sammelten sich im Gewinntopf an. Sechs Spielteilnehmer leerten ihn, zwei Vorarlberger, ein Steirer, ein Kärntner, ein Salzburger und ein Wiener gewannen jeweils rund 40.000 Euro.

Joker
Auch beim Joker galt es, einen Jackpot zu knacken. Ein Spielteilnehmer aus Wien war der Einzige, der die Richtige Jokerzahl auf seinem Wettschein hatte. Er hatte auch das "Ja" angekreuzt und damit mehr als 379.000 Euro gewonnen.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung von Sonntag, 6.1.2013:

2 Sechser zu je EUR 500.000,00 6 Fünfer+ZZ zu je EUR 39.649,30 182 Fünfer zu je EUR 767,10 264 Vierer+ZZ zu je EUR 185,00 8.209 Vierer zu je EUR 28,00 7.200 Dreier+ZZ zu je EUR 15,50 97.161 Dreier zu je EUR 4,20 246.724 Zusatzzahl allein zu je EUR 1,10

Die Gewinnzahlen: 7 15 21 28 35 39 Zusatzzahl: 34

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung von Sonntag, 6.1.2013:

1 Joker zu EUR 379.348,60 11 mal EUR 7.700,00 140 mal EUR 770,00 1.180 mal EUR 77,00 11.491 mal EUR 7,00 115.296 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 1 3 4 5 8 6

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Mag. Günter Engelhart, Gerlinde Wohlauf
Tel.: 01 790 70 / 1910, 01 790 70 / 1920

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001