Pressekonferenz der Bundessparte Gewerbe und Handwerk am 08. Jänner 2013, 10.00 Uhr, WKÖ, 1045 Wien

Rückblick auf das Quartal IV / 2012 und einen Ausblick auf das Jahr 2013

Wien (OTS/PWKAVI) - Den Jahreswechsel nimmt die Bundessparte
Gewerbe und Handwerk als Anlass, einen Rückblick auf das Quartal IV / 2012 und einen Ausblick auf das Jahr 2013 zu wagen:

  • Wie hat das Gewerbe und Handwerk das vergangene Jahr konjunkturell beendet?
  • Welche Aufgaben erwartet die Bundessparte in der nächsten Zukunft?

Diese zwei Fragen sowie aktuelle politische Themen werden der Mittelpunkt sein bei der Pressekonferenz am

Zeit: Dienstag, 08. Jänner 2013, 10.00 Uhr
Ort: Wirtschaftskammer Österreich, Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien, Saal 3

Gesprächspartner:

  • Abg.z.NR. KommR Konrad Steindl, Obmann der Bundessparte Gewerbe und Handwerk
  • Mag. Helmut Heindl, Geschäftsführer der Bundessparte Gewerbe und Handwerk
  • Dr. Walter Bornett, Direktor der KMU Forschung Austria

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich, Stabsabteilung Presse
Mag. Ulrike Sangeorzan-Sporer
Tel.: (+43) 0590 900-4161, F:(+43) 0590 900-263
ulrike.sporer@wko.at
http://wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001