9. - 12. Jänner 2013: Contract Creations, die Plattform für textile Objektausstattung auf der Heimtextil

Speziell für Architekten, Designer, Planer und Hotelbetreiber

Perchtoldsdorf (TP/OTS) - Seit 2007 präsentiert die Heimtextil unter dem Namen Contract Creations ein einzigartiges und zielgruppenspezifisches Produktspektrum sowie ein umfassendes Rahmenprogramm, das in den vergangenen Jahren kontinuierlich ausgebaut wurde.

Mit Vortragsreihen, Workshops, Führungen, Wettbewerben und Publikationen bietet die Fachmesse speziell Einrichtern, Planern, Interior Designern und Architekten einen erstklassigen Service.

Events im Zeichen des Objektgeschäfts

Auf der Heimtextil, Internationale Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien, profitieren Architekten, Raumplaner, Innenausstatter und Interior Designer von einem internationalen Produktangebot und visionären Showcases sowie von der Präsentation von Trends und Innovationen.

In Zusammenarbeit mit der Architekturzeitschrift AIT hat sich auf der Heimtextil ein Meetingpoint für innovative Produktlösungen, Vorträge, Architektenführungen und Preisverleihungen etabliert.

Innovationspreis Architektur Textil Objekt

Jedes Jahr wird auf der Heimtextil in Zusammenarbeit mit der Fachzeitschrift AIT der Innovationspreis Architektur Textil Objekt ausgelobt. Prämiert werden textile Produkte und konzeptionelle Raumlösungen, die in Design und Funktion nach architektonischen Kriterien überzeugen.

Tickets zum Vorverkaufspreis unter www.heimtextil.de

Rückfragen & Kontakt:

Official Representation of Messe Frankfurt Exhibition GmbH
(Consumer goods & Textile fairs)
n.b.s hotels & locations GmbH
Elisabethstraße 23, 2380 Perchtoldsdorf
T: 01/8673660 Fax-DW 14
E-Mail: info-nbs@austria.messefrankfurt.com
Webpage: www.messe-frankfurt.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0001