Riedl: SP-NÖ ist der Erfolg der NÖ Veranlagung offenbar peinlich

Alle Vorgaben des Landtags eingehalten und sämtliche Empfehlungen des Rechnungshof erfüllt

St. Pölten (OTS/NÖI) - "Der SPÖ Niederösterreich ist der Erfolg der NÖ Veranlagung offenbar peinlich. Sonst würde sie nicht ständig dagegen polemisieren. Fakt ist, dass die Veranlagung einen Gewinn von 824 Millionen Euro erzielt hat. Außerdem wurden alle Vorgaben des Landtags eingehalten und sämtliche Empfehlungen des Rechnungshofs umgesetzt. Leichtfried soll endlich einsehen, dass seine gebetsmühlenartige Kritik an der NÖ Veranlagung selbst durch ständiges Wiederholen nicht richtiger wird", reagiert VP-Finanzsprecher LAbg. Alfred Riedl auf heutige Aussagen der SP-NÖ.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich, Presse
Mag.(FH) Martin Brandl
Tel.: 02742/9020 DW 140, Mob: 0664/1464897
martin.brandl@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001