E-Control: Neue Führungskraft in der Gas-Abteilung

Wien (OTS) - Mit 1. Jänner 2013 hat Mag. Bernhard Painz (38) die Leitung der Gas-Abteilung in der Energie-Control Austria übernommen. Er folgt damit Mag. Michael Schmöltzer nach, der sich neuen Aufgaben in der Gasbranche stellt.

Bernhard Painz absolvierte ein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien. In seiner bisherigen Laufbahn war er unter anderem am Institut für Staats- und Verwaltungsrecht der Uni Wien sowie am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Strassburg tätig. Seine Laufbahn im Energiebereich startete Bernhard Painz im Jahr 2004, wo er als Mitarbeiter der Rechtsabteilung bei der E-Control begann.

Seit 2011 war er stellvertretender Leiter der Rechtsabteilung und kümmerte sich dabei vor allem um alle regulatorischen Aspekte im Gasbereich sowie um die Aufgaben der E-Control im Zusammenhang mit der Versorgungssicherheit für Strom- und Gas. In seiner neuen Position als Leiter der Abteilung Gas der E-Control wird die detaillierte Evaluierung und Weiterentwicklung des neuen Gasmarktmodells, das mit 1. Jänner 2013 erfolgreich umgesetzt wurde, ein erster Schwerpunkt sein.

Ein Bild ist unter
http://www.e-control.at/de/presse/presseaussendungen abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

E-Control
Mag. Bettina Ometzberger
Tel.: +43-1-24 7 24-202
www.e-control.at
Twitter: www.twitter.com/energiecontrol
Facebook: www.facebook.com/energie.control

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ECT0001