BZÖ-Dolinschek: Unverschämter Griff in Landeskassa für Selbstbeweihräucherung Kurt Scheuchs?

BZÖ verlangt Offenlegung der Kosten für neue Homepage

Klagenfurt (OTS) - Informationen, Fotos und Privates über FPK-Boss und Landeshauptmannstellvertreter Kurt Scheuch erhalten Interessierte neben der Homepage der FPK und der offiziellen des Landes jetzt auch noch über eine weitere Homepage. Wohl kein Zufall, die Wahlkampfkostenbeschränkung trete mit 2.Jänner in Kraft und führe sich so ad absurdum. "Ein glatter Missbrauch. Genug gezahlt für Selbstbeweihräucherungen", so der geschäftsführende Obmann des BZÖ-Kärnten, Abg. Sigisbert Dolinschek. "Die FPK erhalte ohnedies vier Millionen an Parteiförderung im Jahr, das BZÖ in Kärnten null Euro", ruft Dolinschek in Erinnerung.

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ Kärnten - Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0002