Ein Beruf mit Zukunft: KundenberaterIn bei der Wiener Städtischen

Wien (OTS) - Die Wiener Städtische Versicherung hat im Jahr 2012 350 neue KundenberaterInnen eingestellt - und es wird weiter gesucht. Der Versicherungsmarkt und zunehmend anspruchsvollere KundInnen verlangen bedarfsgerechte Lösungen und entsprechend ausgebildete und engagierte KundenberaterInnen. Die Wiener Städtische sucht laufend neue MitarbeiterInnen und bietet motivierten Persönlichkeiten eine umfassende Ausbildung und langfristige Perspektiven, ein herausforderndes Tätigkeitsfeld und beste Karrierechancen.

"Wir freuen uns, dass wir heuer sogar mehr geeignete KundenberaterInnen einstellen konnten als geplant", zeigt sich Wiener Städtische Vertriebsvorstand Dr. Ralph Müller zufrieden. "Und wir suchen weiter. Unser Credo lautet 'neue MitarbeiterInnen finden, ausbilden und behalten' - und somit langfristig exzellentes Service und damit den Erfolg sicherstellen."

Die Wiener Städtische beschäftigt rund 2.000 MitarbeiterInnen im Verkauf, die rund 1,3 Mio. KundInnen in ganz Österreich betreuen. Der Frauenanteil liegt bei rund 20 Prozent, Tendenz steigend. Ziel ist es, die Zahl der MitarbeiterInnen in der Kundenbetreuung auszubauen und so die Kundenzufriedenheit weiter zu optimieren. Die Wiener Städtische bildet im Rahmen ihrer Lehrlingsoffensive auch ca. 150 Lehrlinge aus und ist damit in der österreichischen Versicherungslandschaft führend.

Weibliche Stärke(n) erwünscht

In der Wiener Städtischen sind auch und gerade Frauen als Kundenberaterinnen gefragt. Frauen verfügen oft über Eigenschaften, die für dieses Berufsbild besonders wertvoll sind wie Vorsorgedenken, Einfühlungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent. Viele KundInnen fühlen sich bei Frauen - vor allem bei Themen wie Familienabsicherung - besonders gut aufgehoben.
Von den flexiblen Arbeitszeiten profitieren Mütter mit Kindern im Besonderen und bei entsprechendem Einsatz winken zudem überdurchschnittliche Verdienstmöglichkeiten bei hoher sozialer Absicherung.

Breite Streuung und Kundennähe

Gelebtes Beziehungsmanagement und Kundennähe sind entscheidend für den Erfolg. Die breite geografische Diversifikation der Wiener Städtischen mit 140 Geschäftsstellen in Österreich und den rund 2000 Beraterinnen und Beratern ist ein großes Plus. Gerade in Zeiten, in denen es wesentlich um das Vertrauen der Kundinnen und Kunden geht, ist Kundennähe und das Verstehen von Bedürfnissen entscheidend.

Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG Vienna Insurance Group ist mit einem Prämienvolumen von rund 2,3 Mrd. Euro die führende österreichische Versicherung und verfügt weiters über Zweigniederlassungen in Italien und Slowenien. In neun Landesdirektionen und 140 Geschäftsstellen in ganz Österreich werden mehr als 1,3 Mio. KundInnen betreut. Diese finden in der WIENER STÄDTISCHE Versicherung einen innovativen und verlässlichen Partner für sämtliche Bedürfnisse sowohl in privaten Lebenssituationen als auch im Gewerbe- und Firmenkundenbereich. Der Marktanteil beträgt rund 14 Prozent.

Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung ist die größte Einzelgesellschaft des Internationalen Versicherungskonzerns VIENNA INSURANCE GROUP AG Wiener Versicherung Gruppe (VIG) mit Sitz in Wien.

Die Presseaussendung finden Sie auch unter http://www.wienerstaedtische.at

Rückfragen & Kontakt:

WIENER STÄDTISCHE Versicherung
Mag. Claudia Riebler
Leitung Unternehmenskommunikation
Schottenring 30, 1010 Wien
Tel.: +43 (0)50 350-21336
Fax: +43 (0)50 350 99-21336
E-Mail: c.riebler@staedtische.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSV0001