AVISO - PK: Darabos zur Ineffizienz des Wehrpflichtsystems

Wien (OTS/BMLVS) - Verteidigungsminister Norbert Darabos wird am Freitag, den 28. Dezember 2012, über die Ineffizienz des Wehrpflichtsystems bei sechsmonatigem Grundwehrdienst informieren. Darüber hinaus wird der Verteidigungsminister die Vorteile des Profi-Heeres in diesem Bereich skizzieren, die sich etwa aus der besseren Ausbildung und der längeren Nutzungsdauer der Soldatinnen und Soldaten ergeben. Weiters wird die Entwicklung der Personalkosten und des Investitionsspielraumes in beiden Modellen beleuchtet.

VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen!

PK: Darabos zur Ineffizienz des Wehrpflichtsystems

Datum: 28.12.2012, um 10:30 Uhr

Ort:
Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Presseraum
Rossauer Lände 1, 1090 Wien

Url: www.bundesheer.at

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Mag. Stefan Hirsch, Pressesprecher des Bundesministers
Tel.: 050201-1020145
stefan.hirsch@bmlvs.gv.at

oder
Kommunikation/Presse
Tel: +43 664-622-1005
presse@bmlvs.gv.at
http://www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001