EANS-Adhoc: Ad-Hoc-Mitteilung nach §15 WpHG: Epigenomics AG kündigt Kapitalerhöhung an

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Kapitalerhöhung/Restrukturierung/Unternehmen/Molekulardiagnostik 20.12.2012

Nicht zur Verbreitung in den Vereinigten Staaten von Amerika

Berlin, Deutschland, 20. Dezember 2012 - Der Vorstand der Epigenomics AG, Berlin (Frankfurt Prime Standard: ECX; ISIN: DE000A1K0516) hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrates die Entscheidung getroffen, eine Erhöhung des Grundkapitals unter Ausnutzung des Genehmigten Kapitals zu implementieren. Die Kapitalerhöhung wird als eine Bezugsrechtsemission gegen Bareinlage durchgeführt. Sie wird so strukturiert, dass der Bruttoerlös aus der Kapitalerhöhung bis zu knapp unter einem Betrag von 5.000.000 EUR liegen wird, so dass nach deutschem Recht keine Prospektpflicht besteht.

Der Vorstand und der Aufsichtsrat der Gesellschaft planen, die Einzelheiten der Kapitalerhöhung, insbesondere die maximale Anzahl der neuen Aktien und das Bezugsverhältnis Anfang Januar 2013 festzulegen und diese im Rahmen einer Ad-hoc-Mitteilung umgehend zu veröffentlichen. Die Veröffentlichung des Bezugsangebots und der Beginn der Bezugsfrist werden anschliessend entsprechend der in Deutschland üblichen Marktpraxis erfolgen.

Die neuen Aktien werden zunächst den Aktionären der Gesellschaft angeboten. Aktien, die nicht durch die Aktionäre bezogen werden, werden gegebenenfalls in einer anschließenden Privatplatzierung institutionellen Investoren zum Bezug angeboten.

Die Epigenomics AG beabsichtigt, den Nettoemissionserlös des Angebots zum einen für die Finanzierung des laufenden Geschäftsbetriebes sowie zum anderen für den Aufbau und die Stärkung der Distributionskapazitäten für die eigenen Produkte zu verwenden.

Ende der Ad hoc-Mitteilung

Rechtliche Hinweise

Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf irgendwelcher Wertpapiere dar.
Dieses Dokument stellt weder ein Angebot zum Kauf von Aktien noch die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Aktien in den Vereinigten Staaten von Amerika dar. Die Aktien der Epigenomics AG (die "Aktien") wurden nicht unter dem U.S.-amerikanischen Securities Act of 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der "Securities Act") registriert und dürfen nicht in den USA angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind registriert oder von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act befreit. Die Aktien werden in den USA nicht öffentlich angeboten und werden nicht gemäß dem Securities Act registriert.

Kontakt:

Epigenomics AG
Antje Zeise CIRO
Manager IR | PR
Epigenomics AG
Phone: +49 (0) 30 24345 386
ir@epigenomics.com
www.epigenomics.com

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Epigenomics AG Kleine Präsidentenstraße 1 D-10178 Berlin Telefon: +49 30 24345-0 FAX: +49 30 24345-555 Email: ir@epigenomics.com WWW: http://www.epigenomics.com Branche: Biotechnologie ISIN: DE000A1K0516 Indizes: Prime All Share, Technology All Share Börsen: Freiverkehr: Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Antje Zeise | CIRO
Manager IR/PR
Epigenomics AG
Tel: +49 30 24345 386
antje.zeise@epigenomics.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0010