AVISO AKTION: GLOBAL 2000/Sima/Maresch zu Korneuburg: Berlakovich muss die umweltpolitische Steinzeit beenden!"

Wien (OTS) - Nach wie vor wird in Korneuburg pestizid-kontaminiertes Grundwasser in die Donau eingeleitet. Diese Art von "Lösung" eines Umweltskandals entspricht dem Zeitgeist des umweltpolitischen Steinzeitalters - und muss umgehend beendet werden. Umweltminister Berlakovich, in dessen Zuständigkeit die oberste Wasserrechtsbehörde der Republik fällt, schweigt beharrlich zu dieser Vorgangsweise. AktivistInnen von GLOBAL 2000, die Wiener Umweltstadträtin Ulli Sima und der Grüne Umweltsprecher Rüdiger Maresch statten Berlakovich daher morgen in Begleitung von "Steinzeitmenschen" einen Besuch ab und überreichen dem Minister das "kleine Einmaleins des Umweltschutzes".

AVISO AKTION: GLOBAL 2000/Sima/Maresch zu Korneuburg: Berlakovich
muss die umweltpolitische Steinzeit beenden!"


Datum: 19.12.2012, um 10:30 Uhr

Ort:
Lebensministerium
Stubenring 1, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

GLOBAL 2000
Nunu Kaller
Pressesprecherin
Tel.: +43 699 14 2000 20
presse@global2000.at
www.global2000.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GLL0002