Ö1-Kurzhörspielwettbewerb "Track 5'" geht in die neunte Runde

Wien (OTS) - Der Ö1-Kurzhörspielwettbewerb "Track 5'" für frei produzierte Radiominiaturen geht in seine neunte Runde. Bewerbungen sind bis 11. Februar 2013 online möglich.

Bereits zum neunten Mal lädt die Ö1 Literatur & Hörspielredaktion alle freien Produzentinnen und Produzenten ein, sich mit einem überwiegend deutschsprachigen Kurzhörspiel von maximal sieben Minuten Länge am Ö1-Kurzhörspielwettbewerb Track 5' zu beteiligen. Erstmals findet der Wettbewerb im Internet statt. Alle Informationen im Detail sind online unter oe1.ORF.at/track5 abrufbar.

Pro Person können maximal zwei Arbeiten eingereicht werden, sie dürfen von keinem öffentlich-rechtlichen Sender ausgestrahlt worden sein. Darüber hinaus gibt es keine inhaltlichen oder formalen Vorgaben. Die Einreichung des Kurzhörspiels als MP3 ist per E-Mail an track5@orf.at möglich. Erforderlich sind zudem biografische Angaben der Autorinnen und Autoren (max. 700 Zeichen), Nennung der Mitwirkenden und des künstlerischen Personals sowie ein Statement zu Inhalt oder Thema der eingereichten Arbeit (max. 700 Zeichen). Die Einreichfrist endet am 11. Februar 2013. Zwischen 14. Februar und 24. Februar 2013 läuft das Online-Voting, bei dem die Siegesprojekte per Mausklick ermittelt und im Rahmen der "Ö1 Hörspiel-Gala" am 1. März im ORF-RadioKulturhaus vorgestellt werden. Der Preis für den ersten Platz beträgt 1.000 Euro, für den zweiten und dritten Platz gibt es jeweils 500 Euro. Darin eingeschlossen ist die Abgeltung der Senderechte für eine einmalige Ausstrahlung auf Ö1. Teilnehmer/innen erklären sich auch einverstanden, dass im zeitlichen Umfeld der "Ö1 Hörspiel-Gala" ihr Beitrag auf oe1.ORF.at on demand abrufbar sein kann.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: (01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001