4. Wiener Techno Ball am 12. Jänner 2013

Wien (OTS) - Am Samstag den 12. Jänner 2013 ist es wieder soweit und der Wiener Techno Ball öffnet zum vierten Mal auf vier Floors seine Pforten. Der Club Volksgarten - unweit der Wiener Hofburg - ist 2013 Schauplatz für dieses Ballspektakel der anderen Art.

Der Ton macht den Unterschied - so ist es auch in dieser Nacht, in der nicht im 3/4-Takt des Walzers über das Parkett gefegt wird, sondern der schnelle 4/4-Takt von Techno-Beats für Stimmung sorgt. Mit ihrem unkonventionellen Konzept einer Ballnacht rund um elektronische Musik und Kunst der Gegenwart bieten die in der Wiener Szene verankerten Eventmacher von Hocus Pocus Entertainment der sich rasant entwickelnden Partykultur bereits zum vierten Mal einen zeitgemäßen Ball. Und gerade die raffinierte Kombination aus bewährter Historie und dem Puls der Zeit machen diesen Event so außergewöhnlich und interessant. Der Techno Ball bringt Alt und Neu zusammen - er spielt mit der Geschichte und der Gegenwart und verkörpert somit auch die Stadt Wien und deren Ballkultur. Einzigartig am Wiener Techno Ball ist der traditionelle Dresscode gepaart mit elektronischer Musik in klassisch-modernem Ambiente.

Besonderes Highlight des diesjährigen Techno Balls ist die Live Performance von Vera Böhnisch aka Les Enfants Terrible, die den Wiener Techno Ball mit der Techno Ball Hymne 2013 - produziert von Troyanova - eröffnet. Auf insgesamt vier Floors sorgen über 28 DJs der österreichischen Créme de la Créme der House und Technoszene für die beste Tanzstimmung.

Neu ist heuer das KATTUS Frizzante Zelt, in dem die Ballgäste bei einem Glas Sekt zu House Beats tanzen können. Das Techno Ball Restaurant wird heuer vom DOTS Szene Gastronom Martin Ho im Wintergarten gehostet. Das DOTS Twentyone Street Invasion' am Techno Ball sorgt mit kulinarischen Highlights und bebenden Sound für das leibliche und seelische Wohl der Ball Gäste. Die VIP Areas im Festsaal und in der Säulenhalle bieten für all diejenigen Platz, die das Ballgeschehen sitztanzend genießen möchten. Belvedere Vodka verlost eine 6 Liter Flasche mit Unterschrift aller DJs vom Ball.

Um gnadenlose Bässe in der Säulenhalle kümmert sich niemand geringerer als Pro Performance Mastermind Wolfgang Sauter (Flex, Grelle Forelle, Sass,...) und stellt Lambda Labs Bässe und Höhen Toner von aIcons Audio zum besten Soundsystem Europas zusammen. Das installierte Soundsystem, so Sauter, verspricht neue Maßstäbe in der Clubszene zu setzen.

In dem erweiterten Styling Corner können die Party-Gäste ihren ganz persönlichen Techno Ball Style machen lassen. Der Star Hairstylist Christian Sturmayr mit seinem professionellen Team sorgt für ausgeflippte Frisuren der Gäste. Cooles Make-Up bekommt man gleich nebenan vom MAC Cosmetics Visagisten Team, die den Gästen richtigen Look aufs Gesicht zaubern. Die PEZ Girls beglücken mit süßen Gaumenfreuden serviert aus den beliebten PEZ Spendern.

Im Rahmen von Kunst am Techno Ball bietet der Techno Ball ambitionierten KünstlerInnen eine Plattform, Ihre Werke und Live Performances am Ball zu präsentieren. Die Art Agentur The Essential Collection aus Zürich präsentiert zwei herausragende Künstler der Gegenwart. Austin Settle, ein gebürtiger Amerikaner aus LA, beeindruckt mit einer innovativen und aufregenden Lichtmetall Installation, seinen schockierend-kreativen Visuals und einer 1 stündigen visual Liveperformance. Im Outdoor Bereich zeigt der bereits weltbekannte Streetartist Ata Bozaci seine aufgeblasene 3 Dimensionale Buchstabenarchitektur namens HYPE. Am DOTS Twentyone Street Invasion Floor wird es eine Live Painting Performance eines Streetartists geben.

Speziell angefertigte Tischdekoration by Swarovski und viel Blumenschmuck, live Bongospieler, live Artist Performances, live Visuals und viele weitere Überraschungen werden das Publikum in die richtige Ballstimmung bringen und versprechen ein unvergessliches und vor allem noch nie da gewesenes Ballspektakel, das in Wien bereits Teil der Balltradition geworden ist.

Für den Nachhauseweg wartet am Ausgang ein kleines Frühstücks-Packet mit ofenfrischem Gebäck von Ströck auf die letzten Ballgäste sowie ein cooles T-Shirt der Tageszeitung HEUTE..Nach dem Ball sind alle Rastlosen noch zur offiziellen Sunday Mornings Afterhour des Wiener Techno Balls ins Club Sass eingeladen.

Das DJ Line-UP lässt dieses Jahr keine Wünsche offen:
Darunter der Mastermind des Wiener Techno Balls TROYANOVA, die Techno Ball Residents THE CHANCE, CLYNE und Russlands DJ Import TIM AMINOV direkt aus Moskau mit einem feurigen LIVE SET,
MAKOSSA & MEGABLAST Wiens international erfolgreicher DJ Export werden Back 2 Back den Techno Ball rocken,
DEFEX der Mastermind des berühmt-berüchtigten THE ZOO PROJECT IBIZA,

ANDY CATANA, DANIEL KOVAC und PAUL MESSING - Die "Do Easy Records" Crew,
KEN HAYAKAWA von den Schönbrunner Perlen,
CHRISTOPHER GROOVE international erfolgreicher Produzent und DJ aus Wien,
THOMAS GRÜN und MAX GRÜN von der Kultveranstaltung Club Pompadour und Wild at Heart,
FRIEDRICH LOCKE Mastermind der Pratersauna und vom berüchtigten Wurstsalon,
MARKUS LINDNER von Stadtpark Musik & Cityfox,
ALECANTE, der Afterhour Spezialist von "Sunday Mornings",
DAVID APPLES und DANNY LA VEGA von Disco Tales,
EL:MO von Neni Collective,
DANIEL HAIDER von The Room,
PADRE EL FERENCE von EME, Rave on Snow und Elektronikka
DANIEL MORGENSTERN von PLEMPLEM(TM) - YOU KNOW WHY(TM)
PATRICK TESTOR, Organisator der Gürtelaffäres,
TIM ANDERSON von Subliminal & Spinnin' Records,
NIKOLAUS WAGNER von Get Whipped und Nylon,
DENNES DEEN von den Burn Studios Ibiza, Gschmeidig, Ambasada Rec. MAX & MORITZ überraschen mit einem würzigen back to back set zu später Stunde.

Die Highlights des vierten Wiener Techno Balls im Überblick:
28 DJs und live Acts
vier Floors mit verschiedenen Musikrichtungen aus dem elektronischen Bereich
DJ Pre Party im Red Bull englischen Doppeldecker Bus vor dem Volksgarten
DJ Outdoor Area im Wartebereich vor dem Volksgarten by Smart Wiesenthal
Techno Ball Styling- and Make - Up corner hosted by MAC Cosmetics und Christian Sturmayr.
KATTUS Sektlounge im Gartenzelt
Mega Soundsystem by Pro Performance, Lambda Labs und aIcons Audio in der Säulenhalle
"DOTS am Techno Ball" Ball Restaurant mit Floor im Wintergarten Give Aways by PEZ GIRLS
Damenspende by Fushja
Kunst am Techno Ball hosted by The Essential Collection, Zürich mit Künstler Austin Settle und Streetartist Atabuzaci
Live Visuals Show von Austin Settle hosted by The Essential Collection, Zürich am Mainfloor
Live Laser T8 Robot Show zum ersten Mal in Österreich
Techno Ball Dancers, Live Performances and Live Visual Shows Special Limited Edition Surprise Gift powered by Raiffeisen Club "Techno Ball" Tisch Dekoration by Swarovski
Live Percussions by Conrado Molino
Gratis Welcome Drinks für die ersten 500 Gäste zwischen 21.00 -22:00 Uhr
Offizielle Sunday Mornings Afterhour des Wiener Techno Balls im Club Sass ab 06:00 Uhr

Alle Informationen finden sie auch unter
- www.facebook.com/technoball
- www.technoball.at

Ticketpreise:
VVK.: 14,5 Euro (ev. zuzüglich Vorverkaufsgebühr)
VVK.: 17 Euro (ev. zuzüglich Vorverkaufsgebühr))
Abendkassa: 20 Euro

Kartenvorverkauf in allen Raiffeisenbanken in Wien und NÖ und auf www.ticketbox.at
Raiffeisen Club-Mitglieder erhalten ermäßigte Tickets! Kartenvorverkauf in allen DOTS Restaurants zu VVK Preisen plus einem Essengutschein für das DOTS am Techno Ball Restaurant.

Dresscode:
Alles was auf Bällen erlaubt ist, d.h. von Ballkleid, Frack, Cocktailkleid, Smoking und Anzug über Tracht, Dirndl und Uniform bis hin zum Phantasiekostüm ist alles herzlich willkommen.

Ballbeginn: 21:00 Uhr
21:00 - 22:00 Uhr Gratis Welcome Drinks für die ersten 500 Gäste

TABLE RESERVATIONS
Email: service@volksgarten.at
Tel.: +43 680 556 05 79

Ball Location:
VOLKSGARTEN
1010 Wien

Presented by
Hocus Pocus Entertainment
www.technoball.at
www.hocus-pocus.at

Der Wiener Techno Ball dankt aIcons Audio, Ballguide, Belvedere Vodka, Corona, Club Raiffeisen, DOTS, Faux Fox Magazine, Fushja Lingerie, Heute, Kattus, Lambda Labs Bass Systeme, M.A.C. Cosmetics, Moét Chandon, PEZ, Pro Performance, Red Bull, The Essential Collection, Ströck, Swatch by Watchstore.at, Sturmayr & Red Level, Swarovski und Smart by Wiesenthal für ihre Unterstützung.

Rückfragen & Kontakt:

Für Presseakkreditierung und Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Nicolaus Helletzgruber +43 676 405 7000
Johannes Kriegs-Au +43 650 402 54 20
office@technoball.at.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SWM0001