Döbling: Advent-Nachmittag mit Melodien und Versen

Wien (OTS) - Im Amtshaus Döbling (19., Gatterburggasse 14) wird am Samstag, 15. Dezember, ab 15.00 Uhr, ein vorweihnachtliches Programm mit dem Titel "Döblinger Advent" geboten. Im Zuge der Veranstaltungsreihe "Rendezvous in Döbling" widmen sich Ingrid Merschl (Gesang), das Duo Malat-Hirschfeld (Akkordeon/Gitarre) sowie das Künstler-Ensemble Prof. Hackl (Geige/Harfe/Klavier) mit erbaulichen Weisen der "stillsten Zeit im Jahr". Zu hören sind Melodien von Lehar, Stolz, Fall und weiteren Tondichtern. Außerdem liest die bekannte Mundartdichterin Trude Marzik aus eigenen Erzählungen und trägt erheiternde Verse vor. Der teils besinnliche, teils amüsante Advent-Nachmittag wird im Festsaal des Amtsgebäudes abgehalten. Der Kartenpreis beträgt 15 Euro. Information und Reservierung: Telefon 0676/534 69 89 (ab 10.00 Uhr). (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005