Floridsdorf: Kammermusik, Chor und Instrumentalsolisten

Konzerte im "Mautner Schlössl" am 15., 16. und 17. Dez.

Wien (OTS) - Am Samstag, 15. Dezember, findet im Bezirksmuseum Floridsdorf (21., Prager Straße 33, im "Mautner Schlössl") das zweite Konzert der Reihe "Transdanube 2012/13" statt. Um 19.30 Uhr fängt der Kammermusik-Abend "Skandinavien" an. Vorgetragen werden ausgesuchte Werke der Tondichter Grieg, Stenhammar und Sjögren. Der Eintritt zum Konzert von Burghardt Tölke (Geige) und Gregor Urban (Flügel) kostet 15 Euro (Ermäßigung: 8 Euro). Der De-La-Salle-Chor gestaltet am Sonntag, 16. Dezember, einen besinnlichen Advent-Nachmittag. Das Gesangsprogramm im Zeichen des nahenden Weihnachtsfestes beginnt um 16.00 Uhr. Berührende Weihnachtsmelodien aus vielerlei Ländern umrahmt der Chor mit weihnachtlichen Erzählungen und Gedichten. Der Kartenpreis ist 12 Euro. Das exzellente Ensemble "Wiener Instrumentalsolisten" interpretiert am Montag, 17. Dezember, bedachtsam arrangierte Stücke von Tonsetzern wie Bach und Debussy. Rudolf Gindlhumer (Flöte), Roland Batik (Klavier), Konrad Monsberger (Trompete) und Helmut Ascherl (Posaune) haben für den Auftritt den Titel "Das andere Advent-Konzert" gewählt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Karten sind an der Kasse um 14 Euro erhältlich. Informationen über alle kulturellen Angebote im "Mautner Schlössl" sind beim ehrenamtlich agierenden Museumsteam unter der Rufnummer 270 51 94 (teils Anrufbeantworter) und via E-Mail, die Adresse heißt bm1210@bezirksmuseum.at, einzuholen.

o Allgemeine Informationen: Bezirksmuseum Floridsdorf: www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003