Reminder - ÖAW-Reformprozess: Wichtiges Etappenziel erreicht

Minister Töchterle und ÖAW-Präsident Denk informieren über erfolgreichen Abschluss der Übertragungen von ÖAW-Einrichtungen und ÖAW-Forschungsgruppen an Universitäten

Wien (OTS) - Rund ein Jahr nach Unterzeichnung der ersten Leistungsvereinbarungen zwischen dem Wissenschafts- und Forschungsministerium (BMWF) und der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) ist ein wichtiges Etappenziel erreicht: In einem gemeinsamen Pressegespräch informieren Wissenschafts- und Forschungsminister Dr. Karlheinz Töchterle und ÖAW-Präsident Dr. Helmut Denk über die abgeschlossenen Übertragungen von ÖAW-Einrichtungen und ÖAW-Forschungsgruppen an Universitäten.

Termin: Mittwoch, den 12. Dezember 2012, 10:30 Uhr
Ort: Medienraum des BMWF, Teinfaltstraße 8, 1010 Wien
Wir laden die Medienvertreterinnen und Medienvertreter herzlich dazu ein!

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung
Minoritenplatz 5, 1014 Wien
Mag. Elisabeth Grabenweger, Pressesprecherin
Tel.: +43 1 531 20 9014
mailto: elisabeth.grabenweger@bmwf.gv.at

Dr. Marianne Baumgart
Österreichische Akademie der Wissenschaften/Öffentlichkeitsarbeit
Austrian Academy of Sciences/Public Relations
Dr. Ignaz Seipel-Platz 2, 1010 Wien
Tel.: +43 1 51581 1331
mailto: marianne.baumgart@oeaw.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWF0002