Rettungsgasse: Vom Wort des Jahres zur europäischen Auszeichnung

P8 HOFHERR & ASFINAG gewinnen European Excellence Award

Wien (OTS) - Am 6. Dezember 2012 wurden in London die besten europäischen PR- und Kommunikationskampagnen prämiert. Aus den 1.500 Einreichungen wählte eine erfahrene Jury - bestehend aus 34 sorgfältig ausgewählten Kommunikationsexperten - 60 angesehene Projekte aus. P8 HOFHERR wurde für die erfolgreichste Kampagne in der Kategorie "Österreich & Schweiz" ausgezeichnet. Die European Excellence Awards wurden 2007 vom Communication Director ins Leben gerufen. Eine Liste mit den Gewinnern 2012 ist online ersichtlich:
http://excellence-awards.eu/review/

"Wir freuen uns sehr, dass die intensive Arbeit für die Rettungsgasse europaweit ausgezeichnet worden ist", freut sich Geschäftsführer Georg Hofherr. "Uns von der ASFINAG freut, dass die Rettungsgasse auf den Autobahnen und Schnellstraßen immer besser funktioniert. Das ist auch ein Erfolg der Kampagne. Dass es dafür jetzt auch noch eine internationale Auszeichnung gibt, ist eine schöne Anerkennung", sagt ASFINAG Kommunikationschef Mag. Christian Spitaler.

Rettungsgasse: Vom Wort des Jahres zum European Excellence Award

Seit 1. Jänner 2012 gilt die Rettungsgasse auf Österreichs Straßen. Für die Mehrheit der Österreicherinnen und Österreicher ist das Bilden einer Rettungsgasse zur Selbstverständlichkeit geworden. Mehr noch: Die Rettungsgasse wurde kürzlich zum Wort des Jahres gewählt. 6.000 Facebook Likes, eine wöchentliche Reichweite v on 8.200 Usern, 250.000 Views am YouTube Channel sowie Pagerank 7 für w ww.rettungsgasse.com bestätigen den Erfolg der Kampagne. Zur effizienten Nutzung der Online und Socia Media Kanäle nutzte P8 HOFHERR die gemeinsam mit weratech entwickelte "Sputter"-Software -das Online Tool der Zukunft.

P8 HOFHERR mit zahlreichen Auszeichnungen

P8 HOFHERR ist eine führende Agentur für Unternehmenskommunikation, Produktmarketing und Projektbegleitung mit Standorten in Innsbruck, Salzburg und Wien mit 28 MitarbeiterInnen. 2012 sorgte die Agentur mehrfach für Furore:

  • Mai: Silberne Victoria für den Tourismusfilm "Was göönd mi d Gescht a?"
  • Juli: Best PRactice Award vom Public Relations Verband Austria
  • September: P8 HOFHERR entfacht weltweites "Herminating" Fieber
  • Oktober: mehr als 600.000 Facebook Aufrufe der "Oportunidad Austria" Kampagne

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Georg Hofherr
g.hofherr@hofherr.com
Tel.: +43 664 8668398 (C. Joast)
facebook.com/ghofherr, www.hofherr.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004