PK MORGEN 12. 12.: Wohnen wird teurer: Rezepte für leistbares Wohnen liegen auf dem Tisch

Nachhaltigkeitsinitiative UMWELT + BAUEN präsentiert Strategiepapier "WOHNEN 2020"

Wien (OTS/ÖGB) - Nicht durch Mietobergrenzen sichert man leistbares Wohnen. Dazu benötigt Österreich ein Gesamtkonzept. Anlässlich der Pressekonferenz präsentiert UMWELT + BAUEN das Strategiepapier "WOHNEN 2020".++++

Mittwoch, 12. Dezember, 9.30 Uhr, ÖGB-Haus "Catamaran", 1020 Wien, Johann-Böhm-Platz 1, Erdgeschoss (direkt vis á vis U2-Station Donaumarina)
Ihre Gesprächspartner am Podium
Josef Muchitsch, Sprecher UMWELT + BAUEN, Gewerkschaft Bau-Holz
BIM Ing. Hans-Werner Frömmel, Bundesinnung Bau
Mag. Johannes Wahlmüller, GLOBAL 2000

Im Anschluss stehen Ihnen Expertinnen und AutorInnen des Strategiepapiers wie
Dr. Margarete Czerny (Leiterin wissenschaftlicher Beirat UMWELT + BAUEN)
Mag. Franz Roland Jany (Gemeinschaft Dämmstoff Industrie) und
Dr. Josef Schmidinger (Arbeitsforum österreichischer Bausparkassen) für Detailfragen und Interviews zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Nachhaltigkeitsinitiative UMWELT + BAUEN

Rückfragen & Kontakt:

Thomas TRABI, MA, Presseverantwortlich UMWELT+BAUEN, 0664/614 55 17, presse@gbh.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0001