37. German Screenings - Verkaufserfolg für ORF-Enterprise

Wien (OTS) - 90 Programmeinkäufer/innen aus 23 Ländern kamen zu den German Screenings, die zwischen dem 2. und 5. Dezember 2012 im Westin Grand Hotel in Berlin stattfanden.

Die Veranstalter ORF-Enterprise, Global Screen, Studio Hamburg und Deutsche Welle zogen eine überaus positive Bilanz der größten TV-Programm-Messe im deutschsprachigen Raum, die in diesem Jahr ihre 37. Auflage erlebte.

Besonders erfolgreiche Akzente konnte dabei ORF-Enterprise mit neuen Naturdokumentationen der renommierten ORF-Marke "Universum" setzen:
Der atemberaubende Zweiteiler "Donau - Die Lebensader Europas" wird demnächst italienisches und iranisches Publikum begeistern - ein großes "Universum"-Paket ging an Russland.

Zum Auftakt zur Ski-WM 2013 in Schladming wird man in Ungarn, Polen und der Schweiz den faszinierenden Zweiteiler "Schladminger Bergwelten" sehen können.

Für die journalistisch herausragende politische Dokumentation "Nationale Träume" erntete der ORF große Anerkennung; ORF-Enterprise konnte Verkäufe in die Schweiz, nach Frankreich, Ungarn, Slowenien und Kroatien für sich verzeichnen. Insbesondere die neuen Serien und TV-Movies "Cop Stories" und "Paul Kemp - Alles kein Problem" sprachen Käufer/innen aus Osteuropa an; die "Tatort"-Episoden "Zwischen den Fronten" und "Falsch verpackt" werden demnächst in Slowenien zu sehen sein.

Auch Marion Camus-Oberdorfer, Head of Content Sales International der ORF-Enterprise, ist von den Erfolgen begeistert und freut sich "über zahlreiche Abschlüsse am Ende des Jahres".

Keyfacts ORF-Enterprise Content Sales International

Die ORF-Enterprise vermarktet exklusiv die Werbezeiten und -angebote aller Medien und Marken des ORF. Darunter befinden sich die heimischen Marktführer der drei elektronischen Mediensegmente TV, Radio und Internet. Darüber hinaus ist die ORF-Enterprise in den Bereichen Content-Verwertung, Licensing & Merchandising tätig und betreibt einen eigenen Musikverlag.

Die Abteilung Content Sales International (CS-I) verwertet Rechte an TV-Programmen sowie an Ausschnitten des ORF und unabhängiger Produzenten. Das Angebot von CS-I richtet sich an professionelle Medienbetreiber wie TV-Sender, Produzenten, VoD Plattformen, DVD Händler, etc. im In- und Ausland. Im Bereich Content Sales werden TV-Programme des ORF, z. B. Dokumentationen, TV-Serien und Filme, Kindersendungen, Formate und Comedy Shows auf vier Kontinenten dieser Welt lizenziert. Aufgrund unseres internationalen Netzwerkes und langjährigen Know-hows, erhalten wir zunehmend auch Produktionen unabhängiger Produzenten aus dem In- und Ausland zum Vertrieb. Der Bereich Footage Sales lizenziert für Produktionen emotional ansprechende und packende Ausschnitte in höchster Qualität. Bei Produktion kann auf exklusives Filmmaterial sowie ein umfassendes Archiv zurückgegriffen werden

Rückfragen & Kontakt:

ORF-Enterprise - Unternehmenskommunikation & PR
Birgit Bliemel
+43 (01) 87077 - DW 15072
birgit.bliemel@orf.at
http://contentsales.ORF.at
http://enterprise.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0002