"Wetten, dass.. ?" die Erste Bank Wiener Stadthalle am 23. März 2013 ausverkauft ist?

Gewettet wird seit 1981 - nach mehr als 10 Jahren kommt die beliebte Familienshow wieder nach Wien - erstmals mit Moderator Markus Lanz.

Wien (OTS) - Das Interesse bei der Unterhaltungsshow live dabei zu sein, ist ungebrochen: mehr als 10.000 Kartenanfragen erreichen das ZDF Zuschauerservice pro Sendung. Doch nur etwa 2.300 Zuseher werden am Samstag, den 23. März 2013 in der Erste Bank Wiener Stadthalle dabei sein können. Der ORF hat schon länger mit dem Partnersender ZDF vereinbart, dass in Zukunft der Österreich-Anteil - sei es bei den Wetten oder bei den prominenten Gästen - deutlich erhöht werden soll. Mit dem Austragungsort Erste Bank Wiener Stadthalle wird dieses Vorhaben sicher leicht gelingen.

Eine Stadtwette wird es voraussichtlich bei Markus Lanz auch in Wien geben. Wie diese im März lauten wird, weiß Bürgermeister Michael Häupl natürlich noch nicht, aber "für die Stadt Wien ist diese Produktion schon jetzt ein großer Gewinn, noch bevor "Die Wette gilt". Es profitiert der Tourismus, die lokalen Betriebe und die Unterhaltungsbranche von Tausenden Fans, Hunderten Mitarbeitern der Show, die zwei Wochen lang in Wien sind und die Sendung vorbereiten. Und natürlich ist es für Wien nachhaltig positiv, dass die Sendung zuletzt bis zu 13 Millionen Fernsehzuschauer in Deutschland und Österreich erreicht, das ist ein unbezahlbarer Werbewert".

"Ich freue mich ganz besonders, dass "Wetten, dass.. ?" in seiner langen Geschichte nun im Jahr 2013 bereits zum dritten Mal aus der Wiener Stadthalle gesendet wird. Nicht nur wegen der positiven wirtschaftlichen Impulse durch Umwegrentabilität und Werbewert, sondern auch weil die Wiener Stadthalle als Fernsehstudio eine große Tradition hat - von den Peter Alexander Shows über "Wünsch Dir was" bis hin zu Rudi Carrells "Lass Dich überraschen". Einmal mehr beweist die Wiener Stadthalle damit, dass sie mit ihrer enormen Multifunktionalität so gut wie alle Programmformate möglich macht". Die Wette gilt, dass auch diesmal bei "Wetten, dass.. ?" die Arena bis auf den letzten Platz gefüllt sein wird", so Wien Holding Chef Peter Hanke.

Der Aufbau der Show, die Proben und der Abbau in der großen Halle D finden von 12. bis 26. März statt. Stadthallen-Geschäftsführer Wolfgang Fischer ist überzeugt: "Ich wette, dass wir die Halle 5 mal füllen könnten, so groß ist nach wie vor das Interesse an diesem Unterhaltungsformat. Und, dass die Erste Bank Wiener Stadthalle als Top-Event-Location über die TV-Stationen Europas gesendet wird, ist darüber hinaus sehr erfreulich", und dass, "Wetten, dass .. ?" wieder bei uns statt findet, zeigt die "ganze Bandbreite der Unterhaltung", die in den nächsten Monaten von Holiday on Ice über Justin Bieber bis Pink und Eric Clapton reicht," so Fischer weiter.

Die prominenten Gäste des Südtirolers Markus Lanz und deren Wetten stehen noch nicht fest, sicher ist aber, dass die Erste Bank Wiener Stadthalle am 23. März 2013 einen besonderen Abend erleben wird.

Alle Informationen zur Ticket-Lotterie unter www.stadthalle.com

Rückfragen & Kontakt:

Martina Amon
Corporate Communications | Presse

Wiener Stadthalle - Betriebs-
und Veranstaltungsgesellschaft m.b.H.
Vogelweidplatz 14
A-1150 Vienna / Austria

Tel: +43 (1) 981 00-355
M: +43 (0)664 401 75 04
m.amon@stadthalle.com
http://www.stadthalle.com

Martina Kuso
Leiterin Corporate Communications

Wiener Stadthalle - Betriebs-
und Veranstaltungsgesellschaft m.b.H.
Vogelweidplatz 14
A-1150 Vienna / Austria

Tel: +43 (1) 981 00-587
M: +43 664 39 57 690
m.kuso@stadthalle.com
http://www.stadthalle.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WST0001