"Wetten, dass ..?" am 8. Dezember live aus Freiburg

Außerdem: Die Erfolgsshow am 23. März 2013 zu Gast in Wien

Wien (OTS) - Ein österreichischer Wettkandidat in Freiburg sowie ein Gastspiel im März 2013 in Wien - mit einer rot-weiß-roten Note präsentiert sich nicht nur die nächste "Wetten, dass ..?"-Ausgabe am Samstag, dem 8. Dezember 2012, um 20.15 Uhr in ORF eins, sondern auch die kommende Saison der Erfolgsshow. Und so begrüßt Markus Lanz live in Freiburg den 19-jährigen Tiroler Guido Reiter, der mit einer spannenden Wette ins Rennen um den Wettkönig geht. Außerdem wurde in den vergangenen Tagen fixiert, dass "Wetten, dass ..?" am 23. März 2013 in der Wiener Stadthalle Station machen wird.

ORF-Fernsehdirektorin Mag. Kathrin Zechner: "'Wetten, dass ..?' ist ein absolutes High-Class Format in der deutschen und österreichischen Fernsehgeschichte: Nach Frank Elstner und Thomas Gottschalk ist nun Markus Lanz mit dem Showklassiker in Wien, in der Wiener Stadthalle. Die TV-Welt ändert sich rasant, die Konkurrenz ist riesig - und 'Wetten, dass ..? ' steht immer noch ungebrochen in der Gunst des Publikums. Das ist ein riesiges Kompliment an das ZDF/ORF-Redaktionsteam, das auch für Wien eine Topshow auf die Beine stellen wird."

ORF-TV-Unterhaltungschef Edgar Böhm: "Es freut uns sehr, dass wir mit dem neuen Team um Markus Lanz auf Augenhöhe zusammenarbeiten und den Österreichanteil bei 'Wetten, dass ..? ' merklich steigern konnten. So wird auch in der nächsten Ausgabe wieder ein österreichischer Wettkandidat mit dabei sein und 2013 haben wir ein ganz besonderes rot-weiß-rotes Highlight - dann gastiert die Show erstmals seit zehn Jahren wieder in der Wiener Stadthalle, und ich bin mir sicher, dass Markus Lanz mit offenen Armen empfangen wird."

"Wetten, dass ..?" am 8. Dezember live aus Freiburg

Internationale Superstars, Publikumslieblinge und spannende Wetten -das ist am Samstag, dem 8. Dezember, in Freiburg bei "Wetten, dass ..?" einmal mehr Programm. Als Wettpaten begrüßt Markus Lanz Nena, Maria Furtwängler, Florian David Fitz, Karl Dall und Olaf Schubert, Heino Ferch sowie Helene Fischer. Im Showprogramm ist diesmal geballte Diven-Power angesagt: Mit dabei sind Pink ("Try"), Rihanna ("Diamonds") und Alicia Keys ("Girl on Fire"). Außerdem sorgen die Fantastischen Vier ("Troy" unplugged) und Starpianist Lang Lang für beste Unterhaltung.

Die Wetten im Überblick:

Hindernisse gibt es für den 19-jährigen Guido Reiter kaum! Ihm ist keine Kluft zu tief, kein Abstand zu weit. Der Tiroler liebt das Parcouring und Freerunning, bei diesen actionreichen Hobbys kam er auf seine Wettidee. Bei "Wetten, dass ..?" geht Guido in die Luft!

Der 17-jährige Max-Fabian ist bereits ein alter "Wetten, dass ..?"-Hase. 2011 balancierte er 15 Getränkekisten auf seinem Kinn. Sein Wettepate damals: Markus Lanz! Ganz klar, dass Max-Fabian es sich nehmen lässt und mit einer neuen verrückten Wettidee antritt. Dieses Mal hat er echte Fußballprofis an seiner Seite und sein wichtigstes Utensil ist ein ZDF-Klassiker: die Torwand!

Das Wasser ist ihr Element, obwohl sie sich nicht gerne nass machen lassen! Fast 500 Mitglieder stehen Kopf. Christof Manz und Maxi Krensel wetten, dass der Paddelclub Illingen in Freiburg rollt und rollt und rollt und rollt.

Die Nase voll haben die Brüder Helmut und Christian Maier so schnell nicht. In ihrem Beruf als Tischler haben die beiden ihre ganz, ganz feinen Näschen entdeckt und sich für "Wetten, dass ..?" beworben. Ob der Holzweg für die beiden auch der Weg zum Wettkönig ist?

In brenzligen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren ist der Alltag für Hauptbrandmeister Timo Bauer und seinen Kollegen der Hamburger Feuerwehr. Ob ihm das auch bei seiner Wette gelingt? Es wird auf jeden Fall eine rutschige Angelegenheit.

Die Kinderwette: Der zwölfjährige Jonas Greiner präsentiert am Samstag eine Kinderwette mit ganz besonderem "Drive". Der Schwabacher verbringt den Großteil seiner Freizeit im Grünen. Gemeinsam mit seinem Freund Leon beweist er, dass er nicht nur ein Golfer, sondern auch ein guter Zuhörer ist.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006