ÖAMTC: Keine Parkscheine am 8. Dezember in Wien notwendig

Gratis-Parken ermöglicht Weihnachtsbummel ohne Stress

Wien (OTS) - In Wien können Parkscheine laut ÖAMTC am 8. Dezember getrost im Handschuhfach bleiben. Zu Mariä Empfängnis haben Geschäfte zwar offen, die Kurzparkzonen - im konkreten Fall die Zonen auf den Geschäftsstraßen, die auch am Samstag gelten - sind jedoch an gesetzlichen Feiertagen außer Kraft. Für einen Einkaufsbummel kann man sich also Zeit nehmen.

Ausnahmen sind Bahnhofs- und Spitalsbereiche und die Parkzone rund um die Stadthalle. In diesen Bereichen sowie rund um die Stadthalle gelten natürlich auch am 8. Dezember die jeweils beschilderten Parkregelungen, erinnern die ÖAMTC-Experten.

Infos: www.oeamtc.at/parken/wien.

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Medien Mobilitätsinformationen
Tel.: +43 (0)1 71199 21795
mi-presse@oeamtc.at
www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001