Generali Bank: Profit-Chancen von Top-Markenunternehmen

Mit dem "ZinsGarant TopBrands 2016/12". Anleihe mit variablem Kupon von bis zu maximal 4,5% Zinsen p.a. und einer Mindestverzinsung von 0,75% p.a.

Wien (OTS) - Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass führende globale Markenunternehmen tendenziell über eine höhere Kapitalrendite verfügen als ihre Konkurrenten. "Einen Grund dafür sehen internationale Marktwert-Studien in der meist hohen Kapitalstärke und Produktinnovationskraft der Top-Brand-Unternehmen, die sie zu Wachstumstreibern im Neugeschäft machen", erläutert Mag. Norbert Swietly, Leiter Produkt und Marketing der Generali Bank AG. "Diese Unternehmen entwickeln sich laut BrandZTM Studie (2012) im Vergleich mit dem S&P 500 deutlich stärker und dienen nachweislich als Stütze in wirtschaftlich schwachen Zeiten."

Auf diese Stärke der Top-Marken setzt der ZinsGarant TopBrands 2016/12 - das neue Garantieprodukt, das die Generali Bank bis 19. Dezember 2012 zur Zeichnung anbietet. Das Produkt ist an die Performance von 20 international tätigen Markenunternehmen, unter anderem Apple, BMW, McDonalds und Amazon gekoppelt.

Das neue Garantieprodukt stellt in einem volatilen Marktumfeld eine gute Möglichkeit dar, an einer Kombination aus attraktiver Verzinsung und der Chance an Aktienkursgewinnen zu partizipieren. Damit ist das Produkt im derzeitigen Marktumfeld eine gute Option für sicherheitsorientierte Anleger. Es eignet sich auch für konservative Anleger, denen angesichts des tiefen Zinsniveaus Anleihen derzeit zu geringe Renditen abwerfen. Die Kapitalgarantie zum Laufzeitende entspricht dem Sicherheitsbedürfnis der Anleger.

GEWINNFREIBETRAG - ZUSATZVORTEIL FÜR SELBSTÄNDIGE UND KMU
Das Produkt eignet sich zeitlich auch ideal zur Nutzung des Gewinnfreibetrags gem. §10 EStG für Selbständige, die bei entsprechendem Gewinn und einem angenommenen Höchststeuersatz von 50% bis zu 50.000 Euro Einkommenssteuer vom Finanzamt zurückholen können. Dies bietet sich heuer insbesondere auch deshalb an, da ab 2013 bis 2016 eine Staffelung des Gewinnfreibetrages eingeführt wird. Überschreitet der Gewinn den Betrag von 175.000 Euro, steht für den Überschreitungsbetrag ab 2013 ein reduzierter Gewinnfreibetrag zu. Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Anlegers ab und kann künftigen Änderungen unterworfen sein. Jedem Anleger wird empfohlen, seinen Steuerberater hinsichtlich der im Zusammenhang mit einer Investition in die Anleihe relevanten steuerlichen Belange zu konsultieren.

EIGENSCHAFTEN DES ZINSGARANT TOPBRANDS 2016/12
Als zuständige Produktmanagerin streicht Mag. Barbara Kalcik vor allem drei wesentliche Eigenschaften des neuen Garantieprodukts hervor:

- Zinskupons
Der Zinskupon ist an die Performance des zugrunde liegenden Aktienkorbes gebunden. Das Produkt ist mit einem fixen Zinskupon von 0,75% pro Jahr ausgestattet - unabhängig von der Performance des zugrunde liegenden Top-Brand Aktienkorbes. Der Anleger hat weiters die Chance auf insgesamt bis zu 4,5% variable Zinsen pro Jahr. Die Laufzeit des Produkts beträgt 4 Jahre und zwei Tage (28.12.2012 bis 30.12.2016).

- Zugrunde liegender Aktienkorb
Im Aktienkorb befindet sich eine Auswahl von 20 Werten aus international tätigen Top-Markenunternehmen aller großen Wirtschaftsregionen.

- 100%ige Kapitalgarantie zum Laufzeitende
Der ZinsGarant TopBrands ist mit einer 100%igen Kapitalgarantie ausgestattet. Emittentin und Garantiegeberin der Anleihe ist die Raiffeisen Centrobank AG. Sie ist eine 100%ige Tochter der Raiffeisen Bank International, die ihrerseits mit einem S&P-Rating von "A" ausgestattet ist.
Im Fall einer Insolvenz bzw. Liquidation der Emittentin und Garantiegeberin können auf Zinsen und/oder Kapital zahlbare Beträge auch geringer sein, ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals ist in diesen Fällen nicht auszuschließen. Anleger dieser Anleihe tragen das Emittentenrisiko der Raiffeisen Centrobank AG.

ZEICHNUNG BEIM GENERALI BERATER
Die Zeichnungsfrist für das Garantieprodukt mit einer Stückelung von 100 Euro läuft bis 19. Dezember 2012 (vorbehaltlich einer vorzeitigen Schließung). Der Emissionspreis beträgt dabei 100% zuzüglich 4% Ausgabeaufschlag. Die Erstvaluta ist mit 28. Dezember 2012 festgelegt. Eine qualitative Beratung beim Kauf von Wertpapieren wird jedem Anleger empfohlen. Interessierte Investoren können sich bei allen berechtigten Generali-Kundenbetreuern oder bei zahlreichen unabhängigen Vermögensberatern über das neue Garantieprodukt beraten lassen und den ZinsGarant TopBrands zeichnen. Einen ersten Überblick über das Garantieprodukt erhalten Interessenten auf der Homepage unter www.generalibank.at.

RISIKOHINWEIS ZUM ZINSGARANT TOPBRANDS 2016/12
Diese Anleihe wird in Österreich öffentlich angeboten. Ausschließliche Rechtsgrundlage für diese Anleihe sind der Basisprospekt (nebst allfälliger Nachträge) vom 28.06.2012 der Raiffeisen Centrobank AG ("Structured Notes Programme") sowie das Konditionenblatt und Angebotsblatt vom 08.10.2012. Der Basisprospekt ist gemäß den Bestimmungen der Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates 2003/71/EG, der Verordnung der Europäischen Kommission (EG) Nr. 809/2004 und gemäß § 7 des Kapitalmarktgesetzes erstellt, von der österreichischen Finanzmarktaufsicht (FMA) gebilligt und bei der Oesterreichische Kontrollbank AG als Meldestelle hinterlegt worden. Das Konditionenblatt samt Angebotsblatt ist bei der FMA hinterlegt.
Die vollständige Information (Basisprospekt, Konditionenblatt und Angebotsblatt, allfällige Nachträge) zu dem Finanzprodukt liegt bei der Generali Bank AG, Kratochwjlestraße 4, 1220 Wien, während der üblichen Geschäftszeiten kostenlos zum Bezug auf.
Die beschriebenen Dokumente werden Ihnen von der Generali Bank AG ferner unter www.generalibank.at (auf der Startseite unter Wertpapier & Investments/Garantieprodukte) oder unter der Telefonnummer 0810 500 100 zum Ortstarif aus ganz Österreich jederzeit kostenlos zur Verfügung gestellt. Eine elektronische Fassung des Basisprospekts ist auch auf der Website der Raiffeisen Centrobank AG unter www.rcb.at abrufbar. Im Zusammenhang mit dem Angebot von Wertpapieren der Emittentin sind lediglich die Angaben im Basisprospekt (zusammen mit allfälligen Nachträgen und des Konditionenblattes und Angebotsblattes) verbindlich. Stand per 8.10.2012, Änderungen vorbehalten.

Dies ist keine an Kunden gerichtete Marketingmitteilung.

Hinweis für Medienvertreter
Bei diesem Text handelt es sich um eine unverbindliche Basisinformation für Medienvertreter, jedoch nicht um eine persönliche Anlageberatung, ein Kaufangebot oder eine Aufforderung bzw. Empfehlung zum Kauf von Wertpapierprodukten. Informationen über Produkte und Services sind verkürzt bzw. vereinfacht dargestellt und basieren auf dem Wissensstand der mit der Erstellung betrauten Personen zum angeführten Stichtag. Die Informationen in dieser Unterlage sind genereller Natur und berücksichtigen nicht die individuellen Bedürfnisse der Anleger hinsichtlich Ertrag, steuerlicher Situation oder Risikobereitschaft.

Alle Details finden Sie in den Produktbedingungen, die wir Ihnen gerne jederzeit kostenlos zur Verfügung stellen (siehe auch www.generalibank.at).

Rückfragen & Kontakt:

Generali Bank AG
Karin Haberl
Tel.: (01) 26067-415
karin.haberl@generalibank.at
www.generalibank.at - www.generalibank-sparen.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EAG0001