AVISO: Bioenergie: Nachhaltig und zukunftsfähig?

Pressekonferenz am 11. Dezember 2012, 9.00 Uhr im Parlament

Wien (PK) - Georg Keuschnigg, Präsident des Bundesrats, lädt kommenden Dienstag, 11. Dezember 2012, um 9.00 Uhr im Vorfeld eines Informationstags zum Thema "Bioenergie" ins Pressezentrum des Parlaments.

Bioenergie hat sich in den vergangenen Jahren zur wichtigsten heimischen Energiequelle und zu einer tragenden Säule der Energieversorgung entwickelt. Diese Bedeutung wird ihr aber oftmals abgesprochen und auch die Nachhaltigkeit der Bioenergie-Produktion wird mitunter in Zweifel gezogen. Aus diesem Grunde ist auf Initiative von Bundesratspräsident Keuschnigg ein ganzer Tag im Parlament diesem Thema gewidmet.

Bundesratspräsident Georg Keuschnigg wird die MedienvertreterInnen begrüßen. Rudolf Bretschneider, Konsulent GfK Austria, wird die Ergebnisse der Umfrage "Einstellung zur Energiewende & Erneuerbarer Energie" vorstellen. Hubert Hasenauer, Institutsleiter für Waldbau an der Universität für Bodenkultur Wien wird zum Thema "Kohlenstoffspeicherung durch nachhaltige Waldbewirtschaftung" sprechen. Horst Jauschnegg, Vorsitzender des Österreichischen Biomasse-Verbandes präsentiert "Bioenergie in Österreich - die neuesten Daten & Prognosen" und stellt die Broschüre "Energie aus der Region - zukunftsfähig und nachhaltig" vor. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2260, Fax. +43 1 40110/2640
e-Mail: pk@parlament.gv.at, Internet: http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0001