GPA-djp: Gehaltsplus von 3 Prozent für Handelsangestellte durchgesetzt

3,16 Prozent Erhöhung der Lehrlingsentschädigung

Wien (OTS/ÖGB) - "Wir haben den Dreier, für den Angestellte, ihre BetriebsrätInnen und die GPA-djp in ganz Österreich gekämpft haben, geschafft", erklären die Verhandlungsleiter bei den Kollektivvertragsverhandlungen für den Handel, Manfred Wolf, stv. Leiter des Geschäftsbereichs Interessenvertretung in der GPA-djp (Gewerkschaft der Privatangestellten), und Franz Georg Brantner, Vorsitzender des Wirtschaftsbereichs Handel in der GPA-djp, den Abschluss, der heute in der sechsten Runde erreicht worden ist. Die Einigung mit den Vertretern der Sparte Handel in der Wirtschaftskammer: eine Gehaltserhöhung von 2,98 Prozent für alle Angestellten und einen Aufrundungsmechanismus auf den vollen Euro. "Das bedeutet für 90 Prozent der Angestellten eine Gehaltserhöhung von punktgenau 3 Prozent", präzisiert Wolf. Die Lehrlingsentschädigungen werden um 3,16 Prozent erhöht.

"Wir sind mit diesem linearen Abschluss zufrieden. Uns war es wichtig, dass die Kaufkraft aller 530.000 Angestellten im Handel gleichmäßig gestärkt wird, dieses Ziel haben wir in schwierigen und langen Verhandlungen erreicht", erinnert Brantner daran, dass das Angebot der Arbeitgeber vor drei Wochen für den Großteil der Beschäftigten noch bei 2,65 Prozent lag:

"Das haben sich die Angestellten nicht gefallen lassen. Tausende Angestellte aus allen Handelsbereichen sind in allen Bundesländern in den Betrieben und in der Öffentlichkeit für ein faires Gehaltsplus eingetreten, der heutige Abschluss ist ihr Erfolg!"

Über Änderungen im Rahmenrecht wurde bei den aktuellen Verhandlungen nicht gesprochen, so Wolf abschließend: "Wir waren uns mit den Arbeitgebern darin einig, dass wir dafür mehr Zeit brauchen. Diese Themen werden wir im Sinne der 530.000 Angestellten konsequent weiter verhandeln".

Rückfragen & Kontakt:

Litsa Kalaitzis
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier
Tel.: 05 0301-21553
Mobil.: +43 676 817 111 553
Email: litsa.kalaitzis@gpa-djp.at
Internet: www.gpa-djp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0006