Karner: FP-Strache soll sich um seinen Kärntner Sumpf mit Scheuchs, Dörfler & Co. kümmern

St. Pölten (OTS/NÖI) - "Der Herr Strache soll sich gefälligst um seinen Kärntner Sumpf mit Scheuchs, Dörfler & Co. kümmern, bevor er großspurig den Mund aufreißt. Denn während die Kärntner Hypo dem Steuerzahler Milliarden kostet, macht die Hypo Niederösterreich Gewinne und ist damit ein Gewinn für die Landesbürger in Niederösterreich", kommentiert VP-Landesgeschäftsführer LAbg. Mag. Gerhard Karner heutige Aussagen von FP-Strache.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich, Presse
Mag.(FH) Martin Brandl
Tel.: 02742/9020 DW 140, Mob: 0664/1464897
martin.brandl@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001