WOLF THEISS berät Gehrlicher Solar bei der Entwicklung eines 8,75 MW Freiflächen-Solarprojekts in Rumänien

Wien/Bukarest (OTS) - WOLF THEISS hat den deutschen Photovoltaikentwickler Gehrlicher Solar AG bei der Planung, Beschaffung und Errichtung einer neuen Freiflächen-Solaranlage, sowie in Bezug auf deren Betrieb und Erhaltung, beraten. Die Anlage im ostrumänischen Isaccea hat eine Gesamtleistung von 8,75 MW und ist seit Ende November in Betrieb.

Gehrlicher Solar AG zeichnet für Planung und Konstruktion des insgesamt 14 Hektar großen Solarparks verantwortlich. Die Anlage verfügt über mehr als 35.000 JA Solar Photovoltaikmodule und neun Zentralwechselrichter von SMA und ist somit eine der größten Anlagen Rumäniens. Bereits im Oktober dieses Jahres erfolgte die technische Abnahme des ersten Bauabschnitts von 800 KW. Finanziert und betrieben wird das Projekt vom rumänischen Investor Ra Ra Parc SRL.

Die Transaktion wurde von einem Team unter der Leitung von Wolf Theiss Partner Bryan W. Jardine beraten. Unterstützt wurde Jardine von den Rechtsanwaltsanwärtern Radu Plesca, Ioana Bratu und Andreea Alexandru. "Wir freuen uns sehr von Gehrlicher Solar mit der Abwicklung eines derart aufregenden und innovativen Projekts beauftragt worden zu sein. Es handelt sich um eines der ersten und bis dato größten Solarprojekte in Rumänien", kommentiert Jardine. Er fügt hinzu: "Besonders herausfordernd war es alle Einzelheiten und Verträge in relativ kurzer Zeit zu verhandeln und abzuschließen. Die ausgezeichnete Kooperation und große Motivation beider Parteien und ihrer Rechtsberater hat jedoch maßgeblich zum Erfolg beigetragen."

"Nicht nur die Tatsache, dass es sich um unser erstes Projekt in Rumänien handelt, sondern auch die Notwendigkeit das gesamte Projekt relativ schnell unter Dach und Fach zu bringen, machten diese Transaktion zu einer Herausforderung für uns. Das Bukarester Büro von Wolf Theiss hat uns hierbei absolut professionell und umfassend beraten, wofür wir sehr dankbar sind", meint Klaus Gehrlicher, Vorstandsvorsitzender der Gehrlicher Solar AG.

Der rumänische Investor Ra Ra Parc wurde bei seiner Beteiligung an dem Projekt von Schoenherr beraten. Aktuell baut Gehrlicher Solar ebenfalls in Rumänien und für denselben Investor auch eine Dach-Solaranlage mit Gesamtkapazität von 536 KW.

Mehr Informationen unter www.wolftheiss.com

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Veronika Schrefel
Public Relations & Communications Manager

Wolf Theiss Rechtsanwälte / Attorneys-at-Law
Schubertring 6, A-1010 Wien
Tel.: +43 1 51510 / 3808
E-Mail: veronika.schrefel@wolftheiss.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WOT0001