GPA-djp: Wolfgang Pischinger neuer Vorsitzender der GPA-djp-Wirtschaftsbereichsgemeinschaft Finance

Steht für Teamarbeit und Kontinuität

Wien (OTS/ÖGB) - Der Zentralbetriebsratsvorsitzende der Oberbank, Wolfgang Pischinger, wurde am Mittwoch, den 5. Dezember, einstimmig zum neuen Vorsitzenden der GPA-djp-Wirtschaftsbereichsgemeinschaft Finance (WBG Finance) gewählt. Er folgt in dieser Funktion vereinbarungsgemäß dem bisherigen Vorsitzenden, Wolfgang Heinzl (Bank Austria), nach. Die GPA-djp-WBG Finance besteht aus den Bereichen Banken, Sparkassen, Raiffeisenbanken, Kreditkartengesellschaften, Volksbanken und Hypobanken und führt die gemeinsamen Kollektivvertragsverhandlungen dieser Bereiche.

Wolfgang Pischinger wies in seiner Antrittsrede auf die sich rasch verändernden Herausforderungen hin, unter denen er nunmehr diese Funktion übernimmt. Der gesamte Financebereich stehe als Folge der Wirtschafts- und Finanzkrise nach wie vor unter einem enormen Druck, den die Beschäftigten zu spüren bekommen. Daher brauchen diese gerade jetzt eine starke Interessenvertretung.

Wolfgang Heinzl zog eine positive Bilanz seiner mehr als zweijährigen Vorsitztätigkeit. Er wird der WBG Finance als erster Stellvertreter erhalten bleiben und damit weiterhin eine wichtige Rolle in den anstehenden KV-Verhandlungen bekleiden. Er werde gemeinsam mit Pischinger ein starkes Team bilden, damit auch in Zukunft die gemeinsame Wirtschaftsbereichsarbeit im Vordergrund stehe.

Pischinger würdigte die Arbeit von Heinzl und betonte, dass er sich für gemeinsame Teamarbeit und Kontinuität einsetzen werde. Als die größte Herausforderung im kommenden Jahr betrachtet Pischinger die nahende Kollektivvertragsrunde 2013. Die Anpassung der Gehaltsschemata habe dabei erste Priorität.

"Wir müssen gemeinsam mit der GPA-djp weiterhin verstärkt dafür sorgen, dass unsere Arbeit von allen Beschäftigten transparent wahrgenommen wird. Nur so können wir neue Mitglieder gewinnen und auf Dauer die für die Durchsetzung unserer Forderungen notwendige Kraft entwickeln", so Pischinger abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

GPA-djp Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Elisabeth Schnallinger
Tel.: 05 0301-21386
Mobil: 05 0301-61386
E-Mail: elisabeth.schnallinger@gpa-djp.at
http://www.gpa-djp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0001