Nikolo-Abend mit Akkordeon-Musik im Bezirksmuseum 20

Wien (OTS) - Der traditionsreiche Brigittenauer Musik-Verein "Forte" ist am Donnerstag, 6. Dezember, wieder einmal in den Räumen des Bezirksmuseums Brigittenau (20., Dresdner Straße 79) zu Gast und gestaltet einen stimmungsvollen "Konzertabend zum Nikolo". Versierte Akkordeon-Musiker interpretieren "bekannte, besinnliche und schwungvolle" Lieder. Das genaue Programm geben die Künstler vorab nicht bekannt und sagen mit einem Schmunzeln "Lassen Sie sich überraschen." Die Ziehharmonika-Klänge werden durch "Geschichten rund um den Nikolaus" umrahmt. Beginn: 19.00 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos. "Wir freuen uns über Spenden", meint dazu die ehrenamtliche Bezirkshistoriker-Gruppe (Leitung: Adelheid Schwab). Wer nähere Informationen über den melodischen Nikolo-Abend mit dem Akkordeon-Orchester "Forte" will, erreicht die Museumsmannschaft unter der Telefonnummer 330 50 68 (teils Anrufbeantworter) oder per E-Mail: bm1200@bezirksmuseum.at .

o Allgemeine Informationen: Bezirksmuseum Brigittenau: www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003