EANS-Adhoc: Vorarlberger Kraftwerke AG / Helmut Mennel wird neues VKW-Vorstandsmitglied - Der 52-jährige gebürtige Bezauer (Bregenzerwald) folgt ab 1. Juli 2013 Dr. Ludwig Summer nach.

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Vorstand/Personalie/Vorstand/Stellungnahmen
30.11.2012

Bregenz / Rodund 30.11.2012 Nach 35 Jahren Tätigkeit im Konzern - davon 20 Jahre im Vorstand der Vorarlberger Illwerke AG und zwölf Jahre im Vorstand der Vorarlberger Kraftwerke AG - zieht sich Dr. Ludwig Summer mit 30. Juni 2012 aus dem operativen Geschäft zurück. Im Rahmen der heutigen Aufsichtsratssitzung wurde auf Grundlage der Bewerbungsunterlagen und eines Hearings einstimmig der Nachfolger bestimmt. "An der Seite des kaufmännischen Vorstandsmitglieds Dr. Christof Germann wird Prokurist DI Helmut Mennel, MBA die Vorarlberger Kraftwerke AG ab 1. Juli 2013 als technisches Vorstandsmitglied leiten", so Aufsichtsratsvorsitzender Kommerzialrat Albert Widmer.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Vorarlberger Kraftwerke AG Weidachstraße 6 A-6900 Bregenz Telefon: 0043/5574/601-0 FAX: 0043/5574/601-1710 Email: unternehmen@vkw.at WWW: www.vkw.at Branche: Strom ISIN: AT0000824503 Indizes: WBI Börsen: Geregelter Freiverkehr: Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Jakob Netzer
Tel. 05574 601-83110
jakob.netzer@illwerke.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0022