FP-Stark fordert U 4-Verlängerung nach Auhof und Purkersdorf

Pendlerlawine vor der Stadt stoppen

Wien (OTS) - Wien und Niederösterreich müssen die Verkehrsproblematik im Westen Wiens gemeinsam lösen, betont der Penzinger FPÖ-Gemeinderat Rudolf Stark und verlangt erneut die von diesen beiden Ländern kofinanzierte Verlängerung der U 4 nach Auhof mit großer Park & Ride-Anlage bzw. nach Purkersdorf. Stark fordert daher SPÖ-Finanzstadträtin Brauner und Verkehrsstadträtin Vassilakou auf, hier endlich Nägel mit Köpfen zu machen. (Schluss)otni

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ-Wien
0664/1307815

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0001