"profil"-Umfrage: 52% der Österreicher für Wehrpflicht

Nur noch 37% wollen sie abschaffen

Wien (OTS) - Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, ist mehr als die Hälfte der Österreicher für die Beibehaltung der Wehrpflicht. Nach monatelanger Pattstellung zwischen Befürwortern und Gegnern sprechen sich laut der im Auftrag von "profil" vom Meinungsforschungsinstitut Karmasin Motivforschung durchgeführten Umfrage nun 52% für die Beibehaltung der allgemeinen Wehrpflicht aus. Nur noch 37% der Österreicher sind für ein Berufsheer. 11% hatten dazu keine Meinung.

Rückfragen & Kontakt:

"profil"-Redaktion, Tel.: (01) 534 70 DW 3501 und 3502

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO0002