Detailbudget Denkmalschutz im Kunst- Kulturbudget 2013

Wien (OTS) - Das Bundesdenkmalamt freut sich über das Kunst- und Kulturbudget 2013, in dem für den Bereich Denkmalschutz wieder rund 35 Mio. Euro vorgesehen sind. Damit ist der Bund ein verlässlicher und stabiler Partner in Denkmalschutz-Angelegenheiten und kann die in den letzten Jahren österreichweit angewendete Förderquote für Restaurierungsprojekte beibehalten. Das zeigt die Verantwortung und Wichtigkeit der Erhaltung des Kulturerbes. Unter dem Gesichtspunkt der Transparenz ist es weiters erfreulich, dass durch die neue Budgetstruktur mit dem Detailbudget Denkmalschutz die für diesen Bereich veranschlagten Mittel eigens ausgewiesen sind.

Rückfragen & Kontakt:

Präsidentin Dr. Barbara Neubauer
Bundesdenkmalamt
1010 Wien, Hofburg, Säulenstiege
Tel.: +43 1 53415 201

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009