Science Goes Public - "Mensch und Natur: Teil eines großen Ganzen?"

Josef H. Reichholf zu Gast beim neuen Science Talk des BMWF in der Aula der Wissenschaften

Wien (OTS) - Mit dem Science Talk "Mensch und Natur: Teil eines großen Ganzen?" am Montag, dem 19.November 2012, setzt das Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung die Veranstaltungsreihe 'Science Goes Public' in der Aula der Wissenschaften fort. Gerade der technische Fortschritt verleitet oft zu dem Irrglauben, der Mensch könne die Natur beherrschen. Der Science Talk bietet eine tiefgehende Auseinandersetzung mit dem Thema Mensch und Natur.

Zu Gast ist der deutsche Naturforscher Josef H. Reichholf, der eine unverwechselbare Fähigkeit hat, Biologie zu vermitteln und evolutionäre Prozesse sowie ökologische Wechselwirkungen anschaulich zu erklären. Seine "Ökologischen Überraschungen" machten ihn zu einem der bekanntesten, mehrfach ausgezeichneten Naturforscher Deutschlands. Mit seinen originellen Denkansätzen widmet er sich weniger kleinen Spezialgebieten, sondern öffnet seinen Blick weit, um das große Ganze im Auge zu behalten.

Durch den Abend führt die Direktorin des Tiergartens Schönbrunn, Dagmar Schratter. Der Eintritt ist frei.

Montag, 19.11.2012, 19 bis 21 Uhr

Aula der Wissenschaften, Wollzeile 27a, 1010 Wien

Nähere Infos und Anmeldung unter: www.aula-wien.at
oder per Mail: anmeldung@sciencegoespublic.at

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung
Minoritenplatz 5, 1014 Wien
Abteilung III/3 Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: Tel.: +43/1/53120-9515

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWF0003