AVISO: Buchpräsentation "Freundschaft in Hietzing"

Mit Bürgermeister Häupl und SPÖ-Bezirksvorsitzender Schmid

Wien (OTS/SPW) - Am Montag, dem 19. November 2012, präsentieren Bürgermeister Michael Häupl und SPÖ-Bezirksvorsitzender Gerhard Schmid das Buch "Freundschaft in Hietzing" von Prof. Heinz Weiss. Bei dieser Gelegenheit werden auch die neuen Räumlichkeiten der SPÖ-Hietzing vorgestellt, ebenso wie die neue Außenstelle des Vereins der Geschichte der Arbeiterbewegung. Ein Treffen von Gegenwart auf Geschichte, von Politik und Gesellschaft. ****

"Freundschaft in Hietzing" ist der neue historische Bildband von Prof. Heinz Weiss, der mit viel Liebe für das Detail die Geschichte der Sozialdemokratie im 13. Wiener Gemeindebezirk darstellt. Weiss hatte bereits 2008 mit seinem Buch "das Rote Schönbrunn" - ein Werk über moderne pädagogische Prozesse der Zwischenkriegszeit, deren Mittelpunkt die Schönbrunner Erzieherschule war - einen Titel am Schauplatz "historisches Hietzing" verfasst.

Die Buchpräsentation findet in der neurenovierten Bezirkszentrale der SPÖ Hietzing statt, die mit modernem Design und Technik für die volle Bandbreite politischer Tätigkeiten ausgestattet ist. Ebenfalls neu ist die Partnerschaft mit dem Verein Geschichte der Arbeiterbewegung (VGA), der im 1. Stock ein neues Zuhause für einen Teil seines gewaltigen Archivs bekommen hat. Bürgermeister Michael Häupl, der auch Präsident des VGA ist, wird die Gelegenheit nutzen um auch die neue Außenstelle persönlich zu eröffnen.

Die SPÖ Hietzing lädt die Hietzinger Bevölkerung und alle Freunde der Organisation herzlich ein, gemeinsam das neue Buch, die neuen Räumlichkeiten und das neue Archiv zu feiern und zu durchstöbern.

Zeit: Montag, 19. November, ab 17:00 Uhr
Ort: SPÖ-Hietzing Bezirkslokal, Wolkersbergenstrasse 170, 1130 Wien

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Hietzing
Wolkersbergenstrasse 170
A-1130 Wien
Telefon: (01) 804 61 61
E-Mail: wien.hietzing@spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0003