Johannes Hertz neuer CFO der Brainloop AG

München (ots) - Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs

Die Brainloop AG hat bekannt gegeben, dass Johannes Hertz zum Chief Financial Officer berufen wurde. In dieser Funktion verantwortet er die finanzstrategische Ausrichtung und zukünftige Investitionsvorhaben des Unternehmens sowie den den Kontakt zu internationalen Finanzmarktteilnehmern.

Nach Abschluss seines Studiums an der London School of Economics war Herr Hertz über ein Jahrzehnt, zuletzt in leitenden Funktionen, für Goldman Sachs in London tätig. Als Managing Director betreute er seit 2009 das Kapitalmarktgeschäft in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Osteuropa für Nomura International (London).

Johannes Hertz sagt über seine neue Aufgabe: "Der Brainloop Secure Dataroom wird heute von führenden Unternehmen aller Branchen weltweit zur Bearbeitung streng vertraulicher Geschäftsdokumente eingesetzt. Ich bin überzeugt, dass diese Nachfrage Brainloop weiterhin ein signifikantes Wachstum bescheren wird und freue mich, gemeinsam mit dem hochmotivierten Team diese Entwicklung mitzugestalten."

"Mit Johannes Hertz gewinnen wir einen erfahrenen Finanzstrategen, der unser Unternehmen mit solidem Marktverständnis in die nächste Etappe des Wachstums führen wird. Sein profundes Finanz-Know-How und seine internationale Erfahrung unterstützen unsere weltweite Expansion in idealer Weise", zeigt sich Peter Weger, CEO der Brainloop AG, erfreut.

Rückfragen & Kontakt:

Brainloop AG
Verena Kohler
Franziskanerstraße 14
81669 München
T: +49 (89) 444 699 0
F: +49 (89) 444 699 99
presse@brainloop.de
www.brainloop.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0005