Europakongress der internationalen Fitnessindustrie erstmals in Wien

Spitzen der europäischen Fitnessbranche aus 34 Ländern beim "European Congress 2012" - Span: "Tolle Signalwirkung für die heimische Fitness- und Freizeitbranche"

Wien (OTS/PWK822) - Der weltgrößte Zusammenschluss der internationalen Fitnessindustrie, der Weltverband IHRSA (International Health, Racquet & Sportsclub Association) hat ihren Europakongress erstmalig in Wien abgehalten. 470 Teilnehmer aus insgesamt 34 Ländern nahmen von 1. bis 4. November 2012 am European Congress 2012 teil.

"Dieses Treffen der internationalen Spitzenvertreter der Fitnessbranche, das durch die Unterstützung und den Einsatz des Fachverbandes der Freizeit- und Sportbetriebe erstmalig nach Österreich geholt werden konnte, hat eine tolle und wichtige Signalwirkung für die heimische Fitness- und Freizeitbranche gebracht", betont Gerhard Span, Obmann des Fachverbandes der Freizeit- und Sportbetriebe in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

"Wir sind froh, dass unser diesjähriger Kongress in Wien, einer der schönsten Städte der Welt, stattfindet", zeigte sich auch Joe Moore, Präsident der IHRSA, zufrieden.

Der European Leadership Award wurde an den Holländer Rene Moos, CEO von Health City, verliehen. Der ehemalige Profi-Tennisspieler etablierte ab 2003 seine Marke in den Niederlanden. Innerhalb der vergangenen acht Jahre schaffte er es, 265 Fitness-Clubs in mittlerweile sechs Ländern aufzubauen.

Der nächste European Congress der IHRSA findet vom 17. bis 20. Oktober 2013 in Madrid statt. Vom 19. bis 23. März 2013 organisiert die IHRSA die 32. International Convention und Messe in Las Vegas, Nevada (USA). Nähere Infos sind unter: www.ihrsa.org/convention abrufbar bzw. über IHRSA's Europadirektor Hans Muench, E:
hbm@ihrsa.org; Tel. +49-170-4200904. (ES)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Fachverband Freizeit- und Sportbetriebe
Mag. Matthias Koch
Tel.: +43 (0)5 90 900 3554
Fax: +43 (0)5 90 900 3568
matthias.koch@wko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001