"Spitzenköche für Afrika" bei der Gastro Premium Night in Salzburg

Salzburg (OTS) -

  • TV-Koch Mike Süsser und Topmodel Sara Nuru präsentieren die Initiative
  • Heimische Gastronomen reichen Äthiopien symbolisch die Hand

Die Gastro Premium Night verwandelte zum zweiten Mal das Gusswerk in Salzburg in eine Genuss-Hochburg. Zu diesem Anlass präsentierte Menschen für Menschen gemeinsam mit Veranstalter Lohberger den Gastronomen und Gourmets die Initiative "Spitzenköche für Afrika". TV-Koch und "Lohberger-Friend" Mike Süsser nutzte die Gelegenheit, um seine Kollegen auf der Gastro Premium Night auf den Geschmack zu bringen. "Jeder kann und soll sich mit eigenen Aktionen an der Initiative beteiligen", ruft Mike Süsser seine Kollegen zum Mitmachen auf, "egal ob Wirt ums Eck oder Haubenkoch - jeder Beitrag zählt! Gemeinsam können wir unser Ziel erreichen: mehr Bildungschancen für Kinder in Äthiopien."

Mike Süsser und Sara Nuru: Zwei "Menschen für Menschen"

Tatkräftige wie auch prominente Unterstützung erhielt Mike Süsser bei der Gastro Premium Night von Topmodel Sara Nuru, die sich als Jugendbotschafterin im Bereich Bildung von Menschen für Menschen engagiert. "Ein Platz in der Schule sollte für jedes Kind auf der Welt selbstverständlich sein", erklärt Sara Nuru ihre Motivation als Menschen für Menschen-Botschafterin. "Vor allem in den ländlichen Gebieten Äthiopiens haben rund 40 % der schulpflichtigen Kinder keine Möglichkeit eine Schule zu besuchen. Auch, wenn es eine Schule in ihrer Nähe gibt, ist diese oft dunkel und baufällig. Menschen für Menschen baut in diesen entlegenen Gebieten stabile, sauber Schulen." Mit der Initiative "Spitzenköche für Afrika" sollten möglichst viele Gastronomen gewonnen werden, um durch unterschiedlichste Aktionen gemeinsam den Bau der Dire Faji Higher Primary School zu finanzieren.

In Folge wurden bei der Gastro Premium Night bereits fleißig Spenden für den Bau der Schule gesammelt, aber auch der Genuss kam freilich nicht zu kurz: Der äthiopische Koch Abate Abebe Sheferawe bereitete Köstlichkeiten aus seiner Heimat zu, die verkostet werden konnten. Außerdem hatten die Gäste die einmalige Chance, sich unter dem Motto "Wir sind Menschen für Menschen" gemeinsam mit Sara Nuru von Starfotografin Inge Prader in Szene setzen zu lassen und den Menschen in Äthiopien symbolisch die Hand zu reichen.

Zum Video und Hintergründe der Aktion "Spitzenköche für Afrika": www.mfm.at/skfa

Links:
www://www.mfm.at/skfa
http://www.gastro-premium-night.at/
http://www.mike-suesser.at/
http://www.saranuru.com/
http://www.prader.at/
http://kudukudu.de

Rückfragen & Kontakt:

Verein Menschen für Menschen
Capistrangasse 8/10, 1060 Wien, Austria
Martina Hollauf, E-Mail: m.hollauf@mfm.at
Tel.: +43 1 5866950-16 / Fax: +43 1 5866950-10

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MFM0001