SPÖ-Bundesgeschäftsführung gratuliert dem neuen Bürgermeister der Universitätsstadt Krems, Reinhard Resch

40 abgegebene Stimmen, 30 für den SPÖ-Kandidaten, 3 für Rosenkranz

Wien (OTS/SK) - Die SPÖ-Bundesgeschäftsführer gratulieren dem heute im Gemeinderat gewählten neuen Bürgermeister der Universitätsstadt Krems, Primar Reinhard Resch, sehr herzlich. Von den 40 im Gemeinderat abgegebenen Stimmen entfielen 30 auf Reinhard Resch, sieben Stimmen waren ungültig, drei erhielt Walter Rosenkranz von der FPÖ. Zielorientierte und sachliche Arbeit haben sich durchgesetzt, die Wahl von Resch ist ein Signal für eine moderne Zukunft der Stadt, so Laura Rudas und Günther Kräuter **** (Schluss) gd

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0006