Mut zur Veränderung - Abendveranstaltung anlässlich des 14. Journalistinnenkongresses

8. November 2012, 17:30 Uhr Haus der Industrie, Schwarzenbergplatz 4, 1010 Wien

Wien (OTS) -

Verleihung der Medienlöwin

Der Österreichische Journalistinnenkongress schreibt auch 2012 unter der Patronanz der Österreichischen Lotterien den Preis "MedienLÖWIN 2012" aus. Die MedienLÖWIN wird verliehen für redaktionelle Beiträge von Medienfrauen, die Mediennutzerinnen Mut machen bzw. sich mit der Situation von Frauen lebensnahe und kritisch auseinandersetzen. Gesucht wurden diesmal Beiträge, in deren Fokus Frauen portraitiert werden, die persönlich Mut zur Veränderung bewiesen haben, die eine Funktion oder eine Position erobert haben und die damit als Ausdruck strukturellen Wandels verstanden werden. Die "MedienLÖWIN" freut sich auf journalistisch anspruchsvolle Berichterstattung sowie gendergerechte Sprache.

Heuer wird zum ersten Mal die LÖWIN in drei Kategorien verliehen:

MedienLÖWIN 2012

Dieser Preis wird ausdrücklich EU-weit und für deutschsprachige Journalistinnen jedes Mediums (Print, TV, HF, online) ausgelobt. Die eingereichten Beiträge müssen im Zeitraum Oktober 2011 bis September 2012 publiziert worden sein.

Nachwuchstalente

Die NachwuchsLÖWIN 2012 wird an frauenbewußte Journalistinnen in Ausbildung vergeben, die im Rahmen ihres Studiums/Lehrgangs eine vom Ausbildungsinstitut betreute Facharbeit, Master Thesis, Diplomarbeit, Dissertation oder ähnliches zu einem frauenspezifischen Thema verfasst haben.

Lebenswerk

Die MedienLÖWIN Lebenswerk 2012 wurde zur Auszeichnung von frauenbewußten Medienfrauen geschaffen, die durch ihre Vorbildfunktion, durch ihr Lebenswerk und durch ihre langjährige Medienpräsenz Frauen Mut zur Veränderung gemacht haben.

Preissponsoring : Mag.a Bettina Glatz-Kremsner (Vorstandsdirektorin Österr. Lotterien)

Wettbewerbsinitiatorin: BMina.D. Maria Rauch-Kallat

Jurysprecherin: Elisabeth Pechmann, BA (Ogilvy, Director Corporate & Public Relations

Mut zur Veränderung - Veränderung ist Leben - Mut zum Leben

Keynote:
- Prof.in Dr.in Renée Schröder - Professur in RNA-Biochemie Uni Wien

Podiumsdiskussion:
- Mag.a Brigitte Handlos - ORF
- Prof.in DIin Dr.in Sabine Seidler - Rektorin der Techn. Uni Wien - Eva Weissenberger - CR Kleine Zeitung Kärnten

Im Anschluss Open Space zum Netzwerken, Getränke, Snacks Registrierung ab 17:15 Uhr
Die Veranstaltung ist kostenlos

Mut zur Veränderung - Abendveranstaltung anlässlich des 14.
Journalistinnenkongresses


Datum: 8.11.2012, um 17:30 Uhr

Ort:
Haus der Industrie
Schwarzenbergplatz 4, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Eszter Dorner-Brader
Generalsekretärin Club alpha
Tel.: +43 (0)1 513 48 00
www.alphafrauen.org

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KOP0001