14. Bezirk: Wientalstraße wird abschnittsweise saniert

Wien (OTS) - Die verbleibenden Wochen des heurigen Jahres, die witterungsbedingt noch Straßenbauarbeiten zulassen, werden von der MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau dazu genutzt, die Wientalstraße von Albert-Schweitzer-Gasse bis Bahngasse im 14. Bezirk zu sanieren. Am Dienstag, dem 6. November 2012, beginnt die MA 28 -Straßenverwaltung und Straßenbau mit den Arbeiten.

Details

Aufgrund von massiven Zeitschäden im Fahrbahnbelag und zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit ist eine Sanierung der Wientalstraße unumgänglich. Zuletzt wurden hier 1986 größere Erhaltungsmaßnahmen durchgeführt. So werden heuer nicht nur die Fahrbahnen in Asphaltbauweise, sondern auch die Stauräume vor der Albert-Schweitzer-Gasse in Betonbauweise neu hergestellt. Vor allem die letztgenannte Maßnahme wird künftig die Erhaltungsaufwände in diesen stark belasteten Bereichen reduzieren.

Verkehrsmaßnahmen

Die Arbeiten finden in mehreren Bauphasen statt. Während der ersten Bauwoche, aus heutiger Sicht bis 12. November 2012, kann pro Fahrtrichtung nur ein Fahrstreifen aufrecht erhalten werden. Die Kfz-LenkerInnen sollten mit rund 30 Minuten Zeitverlust rechnen. Mit Beginn der zweiten Bauwoche wird sich die Situation deutlich entspannen: In Fahrtrichtung stadtauswärts stehen dann zwei Fahrstreifen zur Verfügung.

Um das einsetzende Adventgeschäft im Auhof-Center nicht zu behindern, wird während der Öffnungszeiten das Links- und Rechtsabbiegen ins Auhof-Center aufrecht erhalten.

Örtlichkeit der Baustelle: 14., Wientalstraße von Albert-Schweitzer-Gasse bis Bahngasse

  • Baubeginn: 6. November 2012
  • Geplantes Bauende: 22. November 2012

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.strassen.wien.at und www.baustellen.wien.at oder auch unter 01/955 59 - Infoline Straße und Verkehr.

Rückfragen & Kontakt:

Matthias Holzmüller
Öffentlichkeitsarbeit
MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau
Telefon: 01 4000-49923
Mobil: 0676 8118 49923
E-Mail: matthias.holzmueller@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011