Überreichung des 12. eGovernmentpreises am 6. November 2012

Wien (OTS/BMF) - Vizekanzler Dr. Michael Spindelegger
Bundesminister für europäische und internationale Angelegenheiten beehrt sich aus Anlass der
Überreichung des 12. eGovernmentpreises für das Projekt Transparenzdatenbank als "Innovativstes eGovernmentprojekt 2012" durch Franz-Reinhard Habbel (Sprecher des Deutschen Städte- und Gemeindebundes) stellvertretend für die Jury des eGovernment-Wettbewerbs 2012
an
Dr. Maria Fekter
Bundesministerin für Finanzen
einzuladen.

6. November 2012, 13.15 Uhr (pünktlich)
Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten, Marmorsaal
Minoritenplatz 8, 1010 Wien

Aus organisatorischen Gründen ersuchen wir Sie um Anmeldung bis 5. November 2012 unter Bekanntgabe der Teilnehmerzahl telefonisch unter 01/51433-501036 oder per Mail an bmf-presse@bmf.gv.at.

Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an der Verleihung nur mit vorheriger Anmeldung möglich und nur eine beschränkte Teilnehmerzahl zugelassen ist.

Rückfragen & Kontakt:

Sprecher der Frau Bundesministerin für Finanzen
Mag. Gregor Schütze
Tel.: (+43-1) 51433 - 500005
mailto: gregor.schuetze@bmf.gv.at

Kabinett des Vizekanzlers und Bundesministers
Dr. MMag. Patrick Segalla
Tel.: (+ 43-0) 50 11 50 3718
mailto: patrick.segalla@bmeia.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFI0001