Aviso: Großes Ehrenzeichen für Kammersängerin Hilde Zadek

Überreichung durch Nationalratspräsidentin Prammer im Parlament

Wien (PK) - Nationalratspräsidentin Barbara Prammer wird heute um 14 Uhr im Empfangssalon des Parlaments der Kammersängerin Hilde Zadek das Große Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich überreichen. Die Laudatio hält Robert Herzl, künstlerischer Direktor im Stadttheater Baden. Musikalisch umrahmt wird der Festakt vom Tritonus Arts Quartett.

Die deutsch-österreichische Opernsängerin Hilde Zadek wurde am 15. Dezember 1917 in Bromberg geboren. Sie zählte über ein Vierteljahrhundert zu einer der vielseitigsten und erfolgreichsten Sopranistinnen der Wiener Staatsoper, deren Ehrenmitglied sie bis heute ist. Internationale Engagements führten sie an die Opernhäuser in New York, Moskau, London, Rom, Berlin, München, Paris, Lissabon, San Francisco und Amsterdam. Darüber hinaus leitete Hilde Zadek vierzehn Jahre die Gesangsabteilung am Konservatorium Wien. (Schluss)

HINWEIS: Fotos vom Festakt finden Sie nach der Veranstaltung auf der Website des Parlaments (www.parlament.gv.at) im Fotoalbum.

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2260, Fax. +43 1 40110/2640
e-Mail: pk@parlament.gv.at, Internet: http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0003