Das neue Kino der Superlative - am 31.10. eröffnet das frisch renovierte Cineplexx Donau Plex mit der James Bond Skyfall Preview

Cineplexx Kino mit neuem IMAX(R) Saal mit 230m2 Leinwand, gestochen scharfen Bildern und kristallklarem digitalen Sound sowie exklusivem Supreme-Saal mit Ledersitzen

Wien (OTS) - Heute ist es soweit: Das mit einem Investitionsvolumen von drei Millionen Euro rundum erneuerte Cineplexx Donau Plex eröffnet mit vielen neuen Attraktionen als Kino der Superlative. 13 neu renovierte und digitale Kinosäle bieten heute schon mit knapp 3.000 Sitzplätzen das Kino der Zukunft, acht davon voll-digitales "3D-Erlebnis". Highlight ist der neue IMAX(R) Saal. Das Donau Plex sorgt mit neuem Design für Wohlfühlatmosphäre, neue Trend-Restaurants erweitern das vielfältige Gastronomieangebot für die Besucher. "Der enorme Zuspruch in unseren bestehenden drei IMAX(R) Kinos hat uns darin bestätigt, auch an einem unserer erfolgreichsten Standorte in Wien das Erlebnis IMAX(R) anzubieten" meint Christian Langhammer, geschäftsführender Gesellschafter der Constantin-Film Unternehmensgruppe in Österreich anlässlich der Eröffnung.

Alles beginnt mit dem perfekten Bild

Das neue IMAX(R) Kino mit 476 Sitzplätzen zeigt Hollywoodfilme, die mit der DMR(R) (Digital Media Re-Mastering) Technologie digital verbessert wurden, in unvergleichlicher Bildqualität und klarstem Sound. Die leicht gekippte vom Boden bis zur Decke reichende 230m2 IMAX(R) Silberleinwand bietet - nah beim Zuschauer installiert - das typische IMAX(R) Erlebnis: Man fühlt sich mitten im Geschehen des Films! Die Saalgeometrie wurde angepasst, um das Sichtfeld zu optimieren. Die Wiedergabe erfolgt über zwei Digitalprojektoren gleichzeitig, was zu einem noch besseren Bild führt.

Digitales Surround Sound System

Um den Kinobesuchern die optimale Tonqualität im Kino zu gewährleisten, mischt IMAX(R) die Original-Soundtracks speziell ab und präsentiert den "fühlbaren" Ton über sein leistungsstarkes Audiosystem mit über Laser eingemessenen Lautsprechern. Ein Laser tastet dabei laufend den Saal ab und reguliert Einstellungen wie Lautstärke, Höhen und Tiefen vollautomatisch.

"Die IMAX(R) Technologie ist die modernste und innovativste auf dem Markt und bietet ein unvergleichliches Filmerlebnis. Wir sind stolz, dass das Donau Plex wieder einmal zu den Vorreitern im Unterhaltungsbereich zählt", freut sich Michael Male, Center Manager des Donau Zentrums.

Bereits das 4. IMAX(R) Kino in Österreich

Nach den Cineplexx Kinos Apollo Wien, Graz und Hohenems eröffnet die Constantin-Film Unternehmensgruppe im Cineplexx Donau Plex bereits den vierten IMAX(R) Kinosaal in Österreich. Die Cineplexx/ IMAX(R) Erfolgsstory startete 2009 im Apollo Wien und Cineplexx Graz. "Die Kinobesucher waren von Anfang an von der neuen IMAX(R) Technologie und diesem Gefühl, mitten im Filmgeschehen zu sein, überzeugt - der Film Avatar den wir Anfang 2010 in IMAX(R)3D gezeigt haben, hat alle restlos von IMAX(R) überzeugt. Der Film in IMAX(R) Qualität war eine Klasse für sich" sagt Langhammer. Viele große Blockbuster folgten. Im Mai 2011 wurde der dritte IMAX(R) Standort im Cineplexx Hohenems eröffnet. Bis heute waren bereits rund 700.000 Besucher in den drei bestehenden IMAX(R) Standorten - Tendenz steigend.

"Die IMAX(R) Marke ist in Österreich dank Cineplexx bereits sehr bekannt. Wir freuen uns darauf mit unserem Partner Constantin-Film nun bereits das vierte IMAX(R) Kino in Österreich zu eröffnen. Gemeinsam bieten wir den qualitätsbewussten Kinobesuchern die neuesten Entwicklungen der IMAX(R) Technologie und eine große Bandbreite an Hollywood-Blockbustern" sagt Andrew Cripps, President of IMAX(R) Europe, Middle East und Afrika, über den neuen IMAX(R) Standort in Wien.

Hollywood Blockbuster

Eine große Auswahl der besten Hollywood Blockbuster werden in IMAX(R) Qualität im Cineplexx Donau Plex zu sehen sein. Die Vorschau ist vielversprechend.

Nach der Eröffnung mit James Bond "Skyfall" am 31.10.2012 folgen:

  • 13.12.2012 The Hobbit - Eine unerwartete Reise - in 3D
  • März 2013: Hänsel und Gretel 3D
  • März 2013: Jack the Giant Killer 3D
  • April 2013: Oblivion
  • Mai 2013: Star Trek 3D
  • Juni 2013: Man of Steel (Superman)
  • September 2013: Gravity 3D
  • November 2013: The Hunger Games: Catching fire
  • Dezember 2013: Hobbit 2 3D

Abgerundet wird das IMAX(R) Programm von den klassischen IMAX(R) Dokus wie z.B. "Die Arktis 3D".

Weitere Highlights im neuen Cineplexx Donau Plex:

Highlights gibt es im neu gestalteten Cineplexx einige: Neben dem IMAX(R) Kinosaal bietet der SUPREME Saal zusätzlich zu modernster Filmvorführtechnik exklusive Ledersessel, mehr Beinfreiheit und Platz sowie einen eigenen Beistelltisch. Der Saal umfasst nur 78 Plätze für ein ruhigeres und privateres Filmerlebnis. Mit einem breiteren Filmangebot soll der SUPREME Saal gezielt neue Publikumsschichten ansprechen. Neue Cinegold Stühle in den Sälen 1 (IMAX(R)), 2, 6 und 7 verfügen auch über einen breiten Abstelltisch für Getränke & Snacks. Perfekte öffentliche Verkehrsanbindung und ausreichend gratis Parkmöglichkeiten im Donau Plex unterstreichen den Komfort und die Bequemlichkeit dieses Kinos.

Highlights im Donau Plex: Das Ambiente wurde elegant-grau mit weißen Kreisen als Designelementen gestaltet. In der Mitte bildet ein großes, von der Decke hängendes Mobile mit goldenen Metallplättchen einen dekorativen Blickfang. Das modernisierte Gastronomiekonzept bietet den Besuchern mit neuen Trendrestaurants wie der Sector 7 Bar oder Subway eine große Auswahl an kulinarischen Genüssen.

"Ein vielfältiges Gastronomieangebot trägt entscheidend zum Erfolg eines Entertainment-Standorts bei. Die neu gestaltete Gastronomie sowie neue Trendrestaurants im Donau Zentrum ergänzen daher das umgebaute Cineplexx perfekt", freut sich Michale Male, Center Manager des Donau Zentrums.

Cineplexx Eröffnungsangebote von Mi, 31.10. - So, 4.11.2012:
Am langen Eröffnungswochenende (von 31. Oktober - 4. November 2012) bietet das neue Cineplexx Donau Plex außerdem einige ganz besondere Eröffnungszuckerl:

Vom 31. Oktober bis zum 4. November gibt es die Super Neueröffnungspreise:

  • Alle Filme um nur 5 Euro pro Ticket (statt 9 Euro)
  • Alle IMAX Filme um nur 8 Euro (statt 12 Euro)

*+1Euro für 3D Filme

Für die kleinen Gäste sorgt am gesamten Eröffnungswochenende eine aufregende Kinderanimation für jede Menge Unterhaltung:
Am 1. November findet von 14.00 - 18.00 eine okidoki Kinderparty mit Robert Steiner statt, sowie die Kinderpremiere von "Niko 2 - Kleines Rentier, großer Held".

Von Fr, 2. bis So, 4. November dürfen sich alle Kinder neben Kinderschminken, Bastelstation und Luftballonfiguren auf viele Überraschungen freuen.

Übrigens: Am 30. Oktober 2012 findet eine VIP-Eröffnung statt, bei der der neue James Bond Film "Skyfall" in IMAX(R) präsentiert wird.

DONAU PLEX Öffnungszeiten:

~ Montag - Donnerstag: 11.00 - 01.00 Uhr Freitag & Samstag: 11.00 - 03.00 Uhr Sonntag: 11.00 - 01.00 Uhr Über Cineplexx Kinobetriebe ~

Cineplexx Kinobetriebe GmbH wurde 1993 in Wien gegründet und ist ein Tochterunternehmen der Constantin Film Holding GmbH. Das Unternehmen entwickelte sich in einer Zeit, als viele traditionelle Kinos in Österreich verschwanden und Multiplex-Kinos den Markt eroberten. Constantin Film reagierte auf diesen Trend und bildete eine Gruppe mit 27 Kinos und 177 Leinwänden.

Mit 35 Standorten ist Cineplexx heute in Österreich, Kroatien, Serbien, Montenegro und Italien vertreten. 2009 startete die Cineplexx INTERNATIONAL GmbH die Expansion ins benachbarte Ausland, und eröffnete in Bozen/Südtirol das erste Kino außerhalb Österreichs. Ebenso übernahm sie in Zagreb ein fünf Saal Kino in der Innenstadt und legte damit den Eckstein für die Expansion in Kroatien. 2011 und 2012 folgten weitere Cineplexx Kinos in Kroatien, Serbien und Slowenien. Neueste Erwerbung sind die fünf Standorte der Planet Tus Kinos mit 32 Sälen in ganz Slowenien, die 2012 auf Cineplexx umgebrandet werden. Eine weitere Expansion folgt mit der Eröffnung des ersten Multiplex Kinos in Skopje Mazedonien im November 2012. Das Investitionsvolumen für dieses Kino mit neun Sälen beträgt fünf Millionen Euro.

Die Cineplexx Kinos bieten in 230 Sälen 45.000 Sitzplätze. Mit rund 1.100 Mitarbeitern erwirtschaftete das Unternehmen im Jahr 2011 einen Umsatz von 110 Millionen Euro. 2011 begrüßten die Cineplexx Kinos rund acht Millionen Besucher in Österreich. Mehr Informationen auf www.cineplexx.at

Über IMAX(R) Corporation

Die IMAX(R) Corporation wurde 1970 in Toronto, Kanada, gegründet und ist einer der führenden Unterhaltungstechnologie-Anbieter der Welt. Das börsennotierte Unternehmen beschäftigt 568 Mitarbeiter weltweit und ist auf digitale und analoge Filmtechnologien spezialisiert. Das IMAX Netzwerk umfasst mehr 689 IMAX Kinos in 52 Ländern. Das weltweite IMAX(R) Netzwerk gehört zu den wichtigsten und erfolgreichsten Distributionsplattformen für große Hollywoodfilme weltweit. IMAX(R) Kinos verwenden eigenentwickelte IMAX(R)-3D und IMAX(R)-DMR-Technologie. Benutzen. IMAX(R) DMR-Technologie ist eine bahnbrechende digitale Überarbeitungstechnologie. Sie ermöglicht, praktisch jeden konventionellen Film digital in die unvergleichbare IMAX Bild- und Tonqualität zu transformieren. IMAX(R), IMAX(R) 3D, IMAX(R) DMR, Das IMAX(R) 3D Erlebnis(R) und das IMAX(R) Erlebnis(R) sind geschützte Marken des IMAX(R) Unternehmens. Mehr Informationen über die Firma finden Sie unter www.imax.com oder auf Facebook (www.tinyurl.com/facebookimax), auf Twitter (www.twitter.com/imaxnews) und YouTube (www.youtube.com/imaxmovies).

Über das DONAU ZENTRUM / DONAU PLEX

Das DONAU ZENTRUM ist mit einer verpachtbaren Fläche von 130.000 m2, rund 3.000 Mitarbeitern in 260 Shops und über 16 Millionen Besuchern pro Jahr das größte Einkaufszentrum Wiens sowie - nach der Shopping City Süd - das zweitgrößte Einkaufszentrum österreichweit. Das DONAU PLEX ist das Entertainment-Center des DONAU ZENTRUMs mit Cineplexx Kino sowie zahlreichen Gastronomiebetrieben. Weitere Informationen unter www.donauzentrum.at

Daten und Fakten zum neuen IMAX(R) im Cineplexx Donau Plex Daten und Fakten zum neuen Cineplexx Donau Plex

Riesige Bildwand + gestochen scharfe Bilder + explosive Tonqualität = DAS ultimative Kinoerlebnis im neuen IMAX(R)

Das zweite IMAX(R) Kino in Wien und das 4. IMAX(R) Kino in Österreich:
- Juni 2009: IMAX(R) Launch im Apollo Wien und Cineplexx Graz
- Mai 2010: IMAX(R) Launch Cineplexx Hohenems
- Oktober 2012: IMAX(R) Launch Cineplexx Donauplex

Sitzplätze gesamt 2.774 Sitzplätze

Sitzplätze im neuen IMAX(R).
- Cineplexx Donau Plex Saal 1 2D 476 Sitzplätze
- Cineplexx Donau Plex Saal 1 3D 415 Sitzplätze

IMAX(R) Leinwand 230 m2

IMAX(R) Digitalprojektoren.
- Zahl der IMAX(R) Digitalprojektoren pro Saal: 2
- Leistung einer Lampe im IMAX(R) Digitalprojektor: 6.000 Watt
- IMAX(R) Digitalprojektor: 20 Prozent mehr Licht als 35mm-Maschine - Größe der Bildwand: Info folgt
- Übertragung von 48 frames / Bilder in der Sekunde NEU! (bisher 24 Bilder)

Digitales Surround Sound System.

  • Perfekte Tonqualität im IMAX(R)-Kinosaal durch Adaption der Original-Soundtracks für das leistungsstarke IMAX(R)-Audiosystem.
  • Der Saal wird permanent mit einem Laser abgetastet. Notwendige Einstellungen bei Lautstärke, Höhen und Tiefen werden automatisch für die Kinobesucher optimiert.

Investition Cineplexx Donau Plex

  • Umbau des gesamten Kinos 3.000.000 Euro
  • davon IMAX ca. 800.000 Euro

Eintrittspreise.

- Hollywood-Blockbuster/Erwachsene 12,00 Euro

  • Hollywood-Blockbuster/Kinder 8,50 Euro
  • Natur- und Weltraumdokus/Erwachsene 8,50 Euro
  • Natur-und Weltraumdokus/Kinder 7,00 Euro
  • IMAX 3D Filme + 2,00 Euro Revolutionäre IMAX DMR(R)-Technologie (Digital Re-Mastering Technology).
  • Bringt Hollywood-Blockbuster in die IMAX(R)-Kinosäle.
  • IMAX(R) scannt mit der höchstmöglichen Auflösung jedes einzelne Bild eines 35mm Films und wandelt jedes in ein digitales Bild um.
  • Die Bilder werden bearbeitet bis sie die gewohnte IMAX(R)- Qualität in Schärfe, Kontrast und Farbe aufweisen.
  • Die verbesserten digitalen Signale werden auf IMAX(R)-Festplatten gebrannt.
  • Die Wiedergabe erfolgt sowohl in 2D als auch in 3D immer über zwei hochmoderne Digitalprojektoren gleichzeitig, was zu einem noch besseren Bild führt.

IMAX 3D DMR(R)-Technologie.

  • Computergenerierte 2D-Filme werden in ein 3D-Format umgewandelt und dann digital mit der IMAX DMR(R)-Technologie bearbeitet.
  • Um den 3D-Effekt für Zuschauer sichtbar zu machen, tragen sie im IMAX(R) polarisierte Brillen.
  • Mit den Polarisationsfiltern filtern diese Brillen die projizierten Bilder. Dadurch werden die Bilder zunächst vom linken und rechten Auge im Gehirn getrennt wahrgenommen und im Gehirn des Betrachters zum 3D-Bild mit räumlicher Tiefe zusammengesetzt.

Rückfragen & Kontakt:

CINEPROMOTION und Filmmarketing Ges.m.b.H.
Mag. Carina Resch
Tel.: 01/52128-1146
Mobil: 0664 300 35 55
e-mail: carina.resch@cinepromotion.at

Kontakt Agentur
loebell & nordberg gmbh
strategische kommunikation & medienkonzepte
Wipplingerstraße 29/9, 1010 Wien
fon: +43-1-890 44 06-10
office@loebellnordberg.com
http://www.loebellnordberg.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CFH0001